ValueTech - Technik. Einfach. Verstehen.

Panasonic Leica 100-400 mm Power OIS - Super-Telezoom für MFT-Kameras im Test

|

Panasonic und Olympus haben mit dem Micro-Four-Thirds-Standard (MFT) eine ungewöhnliche Strategie im Massenmarkt etabliert: Ein herstellerübergreifendes System für Kameraobjektive. Obwohl formell Konkurrenten, ergänzen sich die Angebote beider Hersteller – zum Vorteil für den Kunden. Panasonic füllt mit dem neuen 100-400 mm eine Lücke im MFT-Objektivsortiment: Ein Super-Telezoom. (weiter)

Samyang AF 50 mm f/1.4 FE - Erstmals mit Autofokus und exklusiv für Sony

|

Der südkoreanische Objektivhersteller Samyang fristet in Deutschland bisher eher ein Schattendasein. Vor allem mit günstigen, manuellen Objektiven konnte man sich bisher einen Namen machen - hierzulande wurden die Objektive bis vor etwa anderthalb Jahren jedoch primär unter der Marke Walimex Pro vertrieben. Mit den ersten Autofokus-Objektiven unter eigener Flagge könnte sich das ändern: Es geht nun mit großen Schritten in Richtung Massenmarkt. (weiter)

KFA2 GTX 1070 Hall Of Fame Edition - Schneeweiße GTX 1070 für 4K-Gaming

|

Nvidia hat mit der GTX-1070-Serie einen leicht abgespeckten Vertreter ihrer aktuellen High-End-Architektur Pascal vorgestellt, die Boardpartner haben mittlerweile natürlich ihre eigenen Modelle entwickelt. Darunter auch KFA2 mit ihrer HOF „Hall of Fame“ Edition, die fast komplett in weiß erstrahlt. Ein eigens gestalteter Kühler mit dezenter Beleuchtung rundet hier die Optik mit einer silbernen Backplate ab. (weiter)

Sony Xperia XA: Mittelklasse-Modell der neuen X-Serie im Test

|

Bislang war die Z-Serie die Oberklasse unter den Sony-Smartphones. Nun geht der Staffelstab an die X-Reihe über. Mit einer UVP von 299 Euro ist das neue Sony Xperia XA in der oberen Mittelklasse angesiedelt. Dem Preis entsprechend findet man eine gute Verarbeitung vor. Das Design des Sony Xperia XA ist, vor allem in der Version Grün/Gold, mutig und klassisch zugleich, bedient man sich doch der Formgestaltung des Flaggschiffs Xperia Z5. (weiter)

Nikons neue Portraitoptik - AF-S Nikkor 105 mm f/1.4E ED vorgestellt

|

Portraitfotografie, das heißt in den Augen und Ohren der meisten Fotografen: Eine möglichst hohe Schärfe an feinen Details und ein weiches Bokeh. Nikon möchte diesen Markt nun etwas auffrischen und hat ein neues Objektiv vorgestellt, das AF-S Nikkor 105 mm f/1.4E ED. Neben der sehr hohen Lichtstärke erstaunt auch der Preis. (weiter)

1 2 3 ... 83 84 85  vor»