ValueTech - Technik. Einfach. Verstehen.

Canon EOS 5D Mark III: SD-Slot mit UHS-104 Schnittstelle?

|

Die Canon EOS 5D Mark III soll Gerüchten zu Folge bald erscheinen und bei den Speichermedien auf je einen SD- sowie CF-Karten Slot setzen. Nikon nutzt diese Bauweise teils sehr flexibel für den Anwender, in dem man zum Beispiel ermöglicht im RAW+JPEG Modus die RAW-Daten auf die meist schnellere CF-Speicherkarte zu schreiben und die SD-Karte für die kleineren JPEG-Daten zu nutzen. Auch eine Aufteilung nach Foto (CF) und Video (SD) wäre natürlich denkbar.

Damit die neue 5D Mark III ihren (semi-)professionellen Ansprüchen gerecht wird, werden wir unter Umständen die erste Canon DSLR-Kamera mit der nativen Unterstützung für schnelle UHS-Speicherkarten sehen. Die Vermutung wird in sofern bestätigt, als das wir von einem Speicherkarten-Hersteller die Information erhalten haben, das in kürze eine Kamera mit UHS-104 Unterstützung (bis zu 104 MB/s Lesen/Schreiben) auf den Markt kommen soll.

Bisherige UHS-fähige DSLRs wie die Nikon D5100, die wir u.a. deshalb für unsere Speicherkartentests nutzen, unterstützen lediglich UHS-50 mit bis zu 50 MB/s lesen/schreiben.

Kommentare

Artikel kommentieren

Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an oder registrieren Sie sich in der ValueTech Community.

 

Ihr Internet-Browser ist veraltet!

ValueTech.de nutzt moderne und effiziente Techniken zur Darstellung seiner Inhalte, dazu zählt auch der neue Internetstandard HTML5. Dieser wird von Ihrem Browser () leider nicht unterstützt.

Hier finden Sie eine Sammlung von aktuellen Browsern, die HTML5 bereits im notwendigen Umfang unterstützten. Sollten Sie Ihren Browser nicht selbstständig aktualisieren können, fragen Sie einen zuständigen IT-Beauftragten Ihrer Firma oder auch Bekannte um Hilfe.

[X] Schließen