ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Canon EF-M 55-200 mm IS STM - Neues Tele-Zoom für DSLMs vorgestellt

|

Schon lange wurde darüber spekuliert, jetzt erweitert Canon (endlich) das Angebot an Objektiven für die hauseigenen Systemkameras mit EF-M Bajonett um ein günstiges Tele-Zoom mit 55 bis 200 mm Brennweite und einer Lichtstärke von f/4.5-6.3. Bereits im Juli soll es für nur 329 Euro (UVP) in den Läden stehen.Canon EF-M 55-200mm f/4.5-6.3 IS STM [Bildmaterial: Canon]

Ein optischer Bildstabilisator (3,5 Stufen) sowie der STM-Autofokus (Schrittmotor) sollten das Objektiv auch bedingt geeignet für Videoaufnahmen machen, in den meisten Fällen dürfte die Brennweite jedoch schlichtweg zu lang sein. Neben Autofokus und Bildstabilisator wirken auch eine Blende aus sieben Lamellen und 17 optische Elemente in 11 Gruppen vertraut - mit dem EF-S 55-250 mm f/3.5-5.6 IS STM präsentierte man erst kurz vor der IFA 2013 ein sehr ähnliches Objektiv für das EF-S-Bajonett.

Mit 329 zu 349 Euro liegt die UVP bereits tiefer als beim EF-S Ableger, der reale Marktpreis könnte sich dementsprechend bis Weihnachten womöglich in Richtung 250 Euro bewegen. Wenn man bei der Bildqualität an die größere Version anschließen kann, dürfte bald auch EOS M-Nutzern ein echter Preis/Leistungs-Kracher ins Haus stehen.


Kommentare