ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

ViewSonic VX2880ml – Ein weiterer Einsteiger-UHD-Monitor

|

Nicht nur bei TV-Geräten, sondern auch bei PC-Monitoren beginnt sich UHD langsam aber sicher als neuer Standard in Sachen Auflösung zu etablieren. So verwundert es nicht, dass der unter PC-Spielern bestens bekannte Hersteller ViewSonic mit dem VX2880ml ebenfalls erste Gehversuche wagt.ViewSonic VX2880ml: 28 Zoll, UHD-Auflösung, 10 bit Farbtiefe und 5 ms Reaktionszeit - ein gesunder Mix für den Alltag. Wer einen günstigen UHD-Monitor zur Fotobearbeitung sucht, wird wohl aber auch beim ViewSonic VX2880ml nicht fündig werden: Das verbaute TN-Panel soll laut Herstellerangaben nur die üblichen Blickwinkel von 170° / 160° (horizontal/vertikal) abdecken, auch der statische Kontrast von 1.000:1 wird Foto-Enthusiasten nicht vor Freude in die Hände klatschen lassen.

Die Bildwiederholrate liegt, wie bei vergleichbaren Modelle, bei 30 Hz und eignet sich damit auch nur bedingt für schnelle Action-Spiele - für die flüssige Wiedergabe bevorzugen Spieler meist eine höhere Bildwiederholrate von 60 oder gar 144 Hz. Die geringe Bildwiederholrate sowie die Farbtiefe von 10 bit je Kanal (und die daraus resultierenden 1,07 Milliarden Farben) setzen den Fokus wohl eher auf die Bereiche Home Entertainment oder Videoschnitt.

Der [[ASIN:B00LJVMOEY|ViewSonic VX2880ml]] bietet dafür Anschlussmöglichkeiten wie HDMI 1.4 (inkl. MHL 2.0), DisplayPort und mini DisplayPort sowie einen DisplayPort-Ausgang zum Verbinden weiterer Monitore (Daisy Chain). Die UVP ist mit ca. 590 Euro vergleichsweise hoch angesetzt, jedoch bewegen sich erste Angebote bereits auf unter 450 Euro zu.


Kommentare