ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Google Nexus 9: Tablet mit 64-Bit-Prozessor präsentiert

|

Neben dem aktuellen Android 5.0 Lollipop und dem Google Nexus 6 Phablet hat auch ein neues Tablet den Weg in das Google-Portfolio gefunden: Das Google Nexus 9. Dem Namen entsprechend verfügt es über ein Display mit 8,9 Zoll Diagonale und ist damit als Konkurrent zum Amazon Fire HDX 8.9 (2014) zu sehen. Auch hier verbaut man wieder modernste Technik, unter anderem verbaut HTC als Hersteller den Nvidia Tegra K1 SoC, der über einen 64-Bit-Prozessor verfügt und damit unter Android 5.0 seine volle Leistung entfalten kann. 

[Bildmaterial: Google]

Obwohl das Display so groß ist wie das des Fire HDX 8.9 ist der IPS-Bildschirm des Google Nexus 9 anders, da man hier auf das 4:3-Format setzt. Aus der Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln ergibt sich eine Pixeldichte von 288 PPI, auch hier setzt man zum Schutz wieder Gorilla Glass 3 ein. Der Rahmen des Tablets ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt, insgesamt fällt es mit 153,68 x 228,25 x 7,95 mm verhältnismäßig dünn aus, das Gewicht liegt bei 425 (WLAN) respektive 436 Gramm (LTE). Farblich hat man die Wahl zwischen Schwarz, Weiß und Sand, wobei die beiden ersteren über eine Softtouch-Oberfläche verfügen.

Je nach Wahl wird das Nexus 9 mit 16 oder 32 GB Speicher ausgeliefert, dem Tegra K1 mit 2,3 GHz Dual-Core-Prozessor stehen zudem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Um trotz des leistungshungrigen SoC eine passable Laufzeit zu ermöglichen verbaut man einen 6.700-mAh-Akku. In Sachen Multimedia ist auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Kamera mit Blitz zuständig, vorn sind es 1,6 Megapixel und zwei HTC BoomSound-Lautsprecher für Stereo-Sound. Zwecks Konnektivität unterstützt auch das Nexus 9 WLAN a/b/g/n/ac, NFC, Blueooth 4.1 und - sofern beim Kauf gewählt - auch LTE.

Aktuell lässt sich das Nexus 9 bereits über den Play Store vorbestellen, die Preise liegen aktuell bei 389 Euro (16 GB + WLAN), 479 Euro (32 GB + WLAN) und 559 Euro (32 GB + LTE). Die Lieferung und der Verkauf über den Einzelhandel startet am 3. November.


Kommentare