ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Pentax zeigt zwei neue Objektive für kommende Vollformatkameras [CP+ 2015]

|

Lange Zeit war es ein Gerücht, mittlerweile äußert sich Pentax ganz offiziell zum Thema Vollformatkameras: "Damit bereiten diese innovativen Objektive den Weg für die strategische Ankündigung einer digitalen Pentax KB-Vollformat-Kamera. [...] Die Markteinführung ist bereits für dieses Jahr geplant. Nähere Informationen hierzu folgen." Um welche Objektive es genau geht erfahren Sie in der News.Pentax-D FA* 70-200 mm f/2.8 ED DC AW [Bildmaterial: RICOH IMAGING]

Pentax füllt zuerst eine große Lücke im eigenen Objektivangebot, natürlich auch insbesondere im Hinblick auf eine Vollformat-DSLR: Ein Tele-Zoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 70-200 mm und einer konstanten Blende von f/2.8. Das neue Pentax-D FA* 70-200 mm f/2.8 ED DC AW gehört zur Premium-Serie (Herstellernomenklatur: *-Baureihe) und ist als Vollformat-Äquivalent zum bisherigen [[ASIN:B000NO5QVG|Pentax-DA* 50-135 mm f/2.8 ED]] zu sehen. Der Preis liegt mit 1.999 Euro durchaus auf dem Niveau von Canon und Nikon, die technischen Daten können sich ebenfalls sehen lassen.Pentax-D FA* 70-200 mm f/2.8 ED DC AW - Linsenkonstruktion und Abdichtung [Bildmaterial: RICOH IMAGING]

Neun abgerundete Blendenlamellen sollen für ein weiches Bokeh sorgen, bei der Optik setzt Pentax auf 19 Elemente (darunter 2x Super-ED-, 2x Extra-Low-Dispersions- und 4x Super-Low-Dispersions-Elemente) in 16 Gruppen und den als leise und schnell bekannten DC-Autofokusmotor. Darüber hinaus ist die gesamte Objektivkonstruktion mit 13 Dichtungen gegen Staub und Spritzwasser geschützt (AW). Das Gewicht liegt mit 1.75 kg etwa 200 g über der Konkurrenz von Canon (EF 70-200 mm f/2.8L IS II USM) und Nikon (AF-S NIKKOR 70–200 mm f/2.8G ED VR II).

PENTAX-D FA 150-450 mm f/4.5-5.6 ED DC AW [Bildmaterial: RICOH IMAGING]Die zweite Neuankündigung ist ebenfalls ein vollformattaugliches Tele-Zoom-Objektiv, das PENTAX-D FA 150-450 mm f/4.5-5.6 ED DC AW reicht dabei jedoch noch weiter in den Tele-Bereich. Ebenfalls wieder mit dabei: Ein Staub- und Spritzwasserschutz (AW) sowie der DC-Autofokusmotor. Mit einer UVP von 2.199 Euro muss Pentax sich jedoch auch mit dem (sehr guten) Sigma [S] 150-600mm f/5-6.3 DG OS HSM messen lassen - immerhin soll das Gewicht mit 2 bis 2,3 kg (inkl. Blende und Stativadapter) gute 40 Prozent geringer ausfallen.

[[YT:WAZwxYAVm1s]]


Kommentare