ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Samsung NX500 - Nachfolger der NX300M mit NX1-Technik vorgestellt

|

Vor gut zwei Jahren hat Samsung die NX300M vorgestellt. Nun wurde die neue Systemkamera NX500 der Öffentlichkeit präsentiert. Diese ist technisch an die NX1 angelehnt, dafür aber deutlich kompakter. Die neue Systemkamera ist äußerlich eher nur ein Facelift der NX300M, der Retro-Look ist geblieben. So weit so gut doch Technisch hat Samsung die Kamera ein ganzes Stück weiter entwickelt.Samsung NX500: Wie bei der NX300M lässt sich auch beim Nachfolger das Display um 180° nach oben klappen [Bildmaterial: Canon]

Beim Videomodus hat Samsung nicht gespart: Videos zeichnet die NX500 in 4K- und UHD-Auflösung auf und nutzt ebenfalls den HEVC-Standard (H.265). Dass dieser noch nicht kompatibel zu aktuellen Schnittprogrammen ist, ist schon durch die NX1 bekannt. Ebenfalls aus der Samsung NX1 bekannt ist der DRIMe-V-Bildprozessor mit seinem flotten Arbeitstempo. Beim Sensor verwendet Samsung den neu entwickelten BSI-APS-C-CMOS-Sensor mit 28 Megapixel - ebenfalls aus der NX1 bekannt ist. Mehr zur Bildqualität erfahren Sie im Test der Samsung NX1.

 Samsung NX300MSamsung NX500Samsung NX1
Sensor APS-C CMOS BSI APS-C CMOS
Auflösung 21,6 MP (5.472 x 3.648 Pixel) 28 MP (6.480 x 4.320 Pixel)
Bildprozessor DRIMe IV DRIMe V
Autofokus Hybrid AF (105 Phasen- und 247 Kontrast-Autofokus-Messfelder) Hybrid AF (156 Phasen- und 209 Kontrast-Autofokus-Messfelder)
ISO-Bereich 100 - 25.600 100 - 25.600 erweiterbar auf 51.200 100 - 51.200
Display 3,3" (8,4 cm) AMOLED mit, 180° klappbar 3" (7,6 cm) Super AMOLED, 180° klappbar 3" (7,6 cm) Super AMOLED, neigbar
Infodisplay auf der Oberseite
Display-Auflösung VGA, 800 x 480 Pixel (Pentile-Matrix) FVGA, 720 x 480 Pixel
Blitz Ja, Leitzahl 8 - Ja, Leitzahl 11
Video Full HD (60/30/24p)
HD-Ready (60/30/24p)
4K (24p), UHD (25p)
Full HD (60/50/30/25/24p)
HD-Ready (60/50/30/25/24p)
Anschlüsse USB 2.0, HDMI USB 3.0, HDMI
Speicherung SD, SDHC und SDXC (UHS-I kompatibel) SD, SDHC und SDXC (UHS-II kompatibel)
WIFI / GPS Ja (b/g/n) / - Ja (b/g/n/ac) / -
Akku BP1130 (1.130 mAh) BP1900 (1.850 mAh)
Abmaße 122 x 64 x 43 mm 120 x 64 x 43 mm 140 x 102 x 66 mm
Gewicht 310 g (ohne Akku) 287 g (ohne Akku) 550 g (ohne Akku)

Eine Bluetooth-Schnittstelle wurde genauso eingebaut wie NFC. Um die NX500 von der NX1 zu differenzieren und auch die Größe im Rahmen halten zu können spart Samsung den elektronischen Sucher, Blitz, Kopfhöreranschluss sowie die Unterstützung für UHS-II-Speicherkarten ein, auch der Akku fällt kleiner aus.Kaum 300 Gramm schwer: Die Samsung NX500 [Bildmaterial: Canon]

Die [[ASIN:B00TFGU1EU|Samsung NX500]] soll bereits ab März 2015 in den Farben Schwarz, Weiß und Braun zu einer UVP von 749 € verfügbar sein.


Kommentare