ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

SP-Redesign: Tamron legt hochwertige Objektive neu auf

|

SP, oder Super Performance, nennt Tamron die Linie seiner besten Objektive. Heute verkündet man eine Neuauflage der Serie mit aufgefrischtem Design und besseren Leistungswerten. Den Anfang machen zwei lichtstarke, bildstabilisierte Festbrennweiten fürs Vollformat. Vorerst jedoch nur für Besitzer von Canon- und Nikon-Kameras.Tamron SP 35 mm f/1.8 Di VC USD im neuen 'Human Touch'-Design [Bildmaterial: Tamron]

'Human Touch' nennt Tamron die neue Designlinie der SP-Serie, welche auf Metallgehäuse setzt und vor allem schlichter sowie auch sichtlich moderner daherkommt als die bisherigen Objektive. Ersetzt wurde unter anderem der markante, goldene Ring durch einen leicht golden schimmernden Metallring am Bajonett. Auch die Schalter (z.B. für Autofokus und Bildstabilisator) sowie die Fokusskala wurden einer Schönheitskur unterzogen. Zu guter Letzt gibt es auch neue Streulichtblenden und Objektivdeckel.Konstruktion vom Tamron SP 35 mm f/1.8 Di VC USD und Tamron SP 45 mm f/1.8 Di VC USD im Vergleich

Den Start machen das Tamron SP 35 mm f/1.8 Di VC USD und das Tamron SP 45 mm f/1.8 Di VC USD - zwei Festbrennweiten-Objektive mit eingebautem Bildstabilisator. Abseits dieser für sich bereits schon genauso ungewöhnlichen wie erfreulichen Kombination hat Tamron den Fokus auf eine geringe Naheinstellgrenze gelegt: Mit einem Abbildungsmaßstab von bis zu 1:2,5 (35-mm-Version) wäre bereits der Zusatz Macro nicht übertrieben.Tamron SP 45 mm f/1.8 Di VC USD im neuen 'Human Touch'-Design [Bildmaterial: Tamron]

Darüber hinaus sollen neun abgerundete Blendenlamellen für ein weiches Bokeh sorgen. Auch an der Vergütung will man geschraubt haben und zeigte während der Präsentation stolz Beispielbilder aus komplexen Gegenlichtsituationen ohne sichtbares Ghosting oder störende Lens-Flares.

Zu den Preisen schweigt sich Tamron noch aus, verfügbar sein sollen beide Objektive indes bereits ab Oktober 2015. Eine Variante für Sony ohne Bildstabilisator soll später folgen.

Spezifikationen 

 Tamron SP 35 mm f/1.8 Di VC USDTamron SP 45 mm f/1.8 Di VC USDCanon EF 50 mm f/1.8 STM
Konstruktion 10 Elemente in 9 Gruppen 10 Elemente in 8 Gruppen 6 Elemente in 5 Gruppen
Blende f/1.8 - f/16 f/1.8 - f/22
Blendenlamellen 9 7
Autofokus Ultraschall (USD) Schrittmotor (STM)
Naheinstellgrenze 20 cm (1:2,5) 29 cm (1:3,4) 35 cm (1:4,8)
Gewicht (Canon | Nikon) 480 g | 450 g 540 g | 520 g 159 g
Abmessungen (Canon)
Abmessungen (Nikon)
80,4 x 80,8 mm
80,4 x 78,3 mm
80,4 x 91,7 mm
80,4 x 89,2 mm
69,2 x 39,3 mm
Filterdurchmesser 67 mm 49 mm
UVP Unbekannt 135 Euro

Kommentare