Suche kleines Stativ für Toploader Tasche

    • Suche kleines Stativ für Toploader Tasche

      Hallo zusammen,

      ich bin auf der Suche nach einem Stativ das ich mit meiner Lowepro Toploader Zoom 55 AW II Tasche mitnehmen kann.

      Mein Kameragurt ist ein HAMA Quick Shoot weil ich dort ein Stativgewinde in der Platte habe.

      Mein großes Stativ ist ein Vanguard Alta Pro 263AGH mit Pistolengriff.


      Nun Suche ich wie oben erwähnt ein Stativ das ich am besten an meine kleine Tasche machen kann (also ungefähr geleiche größe) und wenn möglich mit Kugelkopf der mit den Vanguard Platten kompatibel ist.

      Habt ihr vielleicht so eine Kombination oder könnt mir tipps geben?


      Das Stativ sollte meine 7D2 oder 5D3 mit dem Canon 24-105/Tokina 11-16 oder dem Tamron 70-200 aushalten wobei das Tamron kein muss ist.


    • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • Ersteinmal Wilkommen im Forum, wenn ich das Richtig Verstehe willst du ein Stativ was inkl. Kugelkopf eine höhe von ca. 40cm hat? Was willst du denn damit machen? Für Langzeit aufnahmen mit schwern DSLRs wie deinen wird es da wohl kaum etwas geben! Kamera und Objektiv wiegen bei dir ja gut und gerne 1,5Kg.

      Das einzige was da passen könte wäre ein Gorillapod, dabei ist zu beachten das du umbedingt das Original kaufen solltest, es gibt viele sehr billige Nachbauten.

      Es wird trotzdem ehr instabil und ist wohl ehr für Selfies gedacht als für ernsthaftes Filmen/Fotografieren. Denk auch mal drüber nach ob du dein ca. 7000€ teueres equipment einem 50€ Stativ anvertrauen willst. Habe grade hier im Forum unter "User Reviews" meine Gedanken dazu geteilt.
      Canon 5D Mark III, Mark II, Mark I | Canon 7D Mark II | Canon 16-35mm f/2.8 II | Sigma 50mm f/1.4 DC HSM | Canon EF 100 mm f/2 | Canon EF 85mm f/1.2 USM II | Canon EF 70-200 mm f/2.8 | Canon EF 300 mm f/4L IS USM | Canon EF 600mm f/4 is USM
    • Wenn Gorillapod, dann nur das ganz große Fokus! Ich habe hier das Gorillapod für 50 Euro und das kam schon an seine Grenzen mit einer 700d und nem 18-135mm objektiv. Aufgrund der biegbaren Beine ist es wirklich nur was für selfies oder kleine leichte Kameras (nutze es jetzt mit einer DSLM). Für dich wäre vielleicht ein Tischstativ eher etwas, die sind stabiler.
      Analog und Digital :thumbup:
    • Ich würde hier einfach mal das Rollei Travaler No. 1 Carbon in den Raum werfen. Es ist zusammengeklappt so lang wie deine Tasche breit ist. Was ich nicht sagen kann, ist ob deine Platten da auch passen...
      Sony Alpha A6300 / Sony Alpha NEX 6
      E-Mount
      SEL1670z; SEL1650; SEL35f1.8; SEL50f18; Sigma 19mm f2.8 DN (alt),
      Altgläser:
      Canon FD 50mm f1.4 und Canon FD 28mm f2.8, Minolta Rokkor MD 135mm f2.8, Sigma 105mm 2.8 EX DG OS HSM Makro mit LA-EA4,
      Blitz: Nissin i40
    • hier mal der Amazon Link dazu Amazon.de

      sieht in der Tat sehr gut aus aber mit ca. 1m mit eingezogener Mittelsäule nicht wirklich hoch. Die Mittelsäule würde ich auch eingezogen lassen. Der Vorteil von Carbon kann hier auch ein Nachteil sein, durch den Alukopf wird das Stativ sehr Kopflastik.

      Ansonsten gibt es nichts was so richtig in deine Vorstellung passt.
      Canon 5D Mark III, Mark II, Mark I | Canon 7D Mark II | Canon 16-35mm f/2.8 II | Sigma 50mm f/1.4 DC HSM | Canon EF 100 mm f/2 | Canon EF 85mm f/1.2 USM II | Canon EF 70-200 mm f/2.8 | Canon EF 300 mm f/4L IS USM | Canon EF 600mm f/4 is USM
    • Naja bei so leichten Stativen würde ich grundsätzlich wenn es ernsthaft mal stabil sein muss, einen Beutel mit Gewicht unten ranhängen...Das ist natürlich nur ne Art Notlösung. Aber eine ganz praktikable...
      Sony Alpha A6300 / Sony Alpha NEX 6
      E-Mount
      SEL1670z; SEL1650; SEL35f1.8; SEL50f18; Sigma 19mm f2.8 DN (alt),
      Altgläser:
      Canon FD 50mm f1.4 und Canon FD 28mm f2.8, Minolta Rokkor MD 135mm f2.8, Sigma 105mm 2.8 EX DG OS HSM Makro mit LA-EA4,
      Blitz: Nissin i40