Unterschied Tamron 24-70mm F/2,8 und Tamron AF 28-75mm 2,8

  • Liebe Community,


    könnt Ihr mir den Unterschied zwischen den beiden Objektiven verdeutlichen?


    Tamron AF 28-75mm 2,8 XR DI LD ASL SP Macro digitales Objektiv für Canon für ca. 350 Euro


    und dem


    Tamron Weitwinkelobjektiv 24-70mm F/2,8 mit Bildstabilisator, USD-Motor und Spritzwasserschutz für Canon für ca. 820€



    Bildschirmstabilisator haben beide, Spritzwasserschutz nur das teurere.


    Gruß Tobi


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich weiß nur: Das eine ist von 2003 (das Günstige) und das Teure von ca. 2012...
    Und ich glaube das Neuere hat ein etwas besseres Auflösungsvermögen, habe aber nichts ausprobiert...


    BTW: Es heißt Bildstabilisator, nicht Bildschirmstabilisator ;)

  • Erst einmal: Das 28-75 hat keinen Bildstabilisator - das steht weder in der Beschreibung, noch hat es das Kürzel VC (Vibration Compensation) im Namen ;)


    Sonst ist das 28-75er eben eine alte Konstruktion, aus den Anfängen der Digitalfotografie und erreicht in vielen Bereichen nicht die heutigen Standards. Wahrscheinlich geht es hier um den langsamen Abverkauf.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Wegen eines nicht vorhandenen Bildstabilisators ;) fällt die 28-75 für mich weg.

  • Wenn du mit Blende 4 und ohne Spritzwasserschutz klar kommst, könntest du dir auch einmal das Sigma 24-105mm F4,0 DG OS HSM anschauen. Ist derzeit auch rund 100 € billiger.

    Nikon D5200 | AF-S NIKORR 18-105mm 1:3.5 - 5.6G ED | Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD