CANON EOS 60D oder CANON EOS 650D?

  • Hallo, wollte mal fragen, welche Kamera besser ist: Canon EOS60D oder Canon EOS650D ich brauche die Kamera eigentlich hauptsächlich zum filmen und möchte bald mal einen Film produzieren. Welche Kamera ist besser?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Die Kameras sind von der Videoqualität her absolut gleich, benutzen beide den gleichen Sensor. Um dir besser weiterhelfen zu können wäre vielleicht noch wichtig, in was für ein Genre dein Film fällt.


    PS: Ich habe damals etwas ähnliches gefragt, vielleicht hilft es dir ja: DSLR Canon EOS 650D vs. Canon EOS 60D

    Einmal editiert, zuletzt von Mocama ()

  • Hi DaveR


    ich besitze die 650D und kann sie nur empfehlen. Ich filme zwar nicht so oft, aber ich kann mir gut vorstellen, dass der Touchscreen durchaus ein großer Vorteil sein kann wenn es um Einstellungen beim Filmen geht (leiser beim Einstellen als "laute" Einstellräder). Außerdem kann die 650D etwas mit stm-Objektiven anfangen, der neuen Reihe mit extra leisem, flüssigem Autofokus, falls du mal im Autofokus filmen solltest.


    Viel mehr kann ich dir leider auch nicht sagen ?( , aber das sind vll. noch ein paar Zusatzpunkte:)

  • Hallo,


    vom technischen Innenleben gleichen sie sich schon sehr stark. Daher kann man nicht einfach sagen, welche besser ist.


    Für mich persönlich würde ich die Unterscheidung eher am Body fest machen. Die 650D hat auf der Oberseite kein zusätzliches Display und ist von der Bedienung anders als die 60D. Der Touchscreen wird bestimmt bei der kommenden 70D Einzug halten (Dann heißt es wieder "Was ist besser 70D oder 700D?" :D )
    Die Entscheidung hängt also von den eigenen Ansprüchen und Vorlieben ab. (ich würde die 60D bzw. den Nachfolger 70D nehmen ;) )

    Kamera s/w:
    Ihagee Exakta Varex IIa (blau beledert), Ihagee Exa Ia und IIb
    Objektive:
    Carl Zeiss: Flektogon 20mm f/4.0; Flektogon 35mm f/2.8; Tessar 50mm f/2.8
    Meier Optik Görlitz: 100mm, 135mm, 200mm ,300mm, 400mm und 500mm

  • Problem ist, dass die 70D dann viel mehr kosten wird als zur Zeit die 60d und die 650D, was denke ich mal wieder einen Minuspunkt einbringt. Der Preis wird vermutlich über 1000€ liegen und sie wird wahrscheinlich fast doppelt so viel wie die 650D kosten. Und, btw., da sich bei der 700D nicht viel getan hat, würde es vermutlich immer noch heißen "Was ist besser? 70D oder 650D" ;)