Kompaktkamera bis 200€

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einer Kompaktkamera, um damit hauptsächlich bewegte Objekte aufzunehmen (also kaum Portrait). Sie soll auch halbwegs gute Bilder bei Dämmerung machen, und im Notfall auch mal brauchbare Videos bringen (muss nicht 1080p sein es reicht 720p). Also eine Allroundkamera. :)


    Danke und LG


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich würde Dir einfach einmal etwas in Richtung empfehlen. Ich denke das ist ein guter Allrounder in dem Preisbereich ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Super, vielen Dank! Ich habe mir die jetzt angesehen und muss sagen die ist gar nicht so schlecht ;) Auf GPS und WLAN kann ich verzichten, die ist ja sonst von der Bildqualität her gleich, oder? Habe gesehen, das es von der auch eine neuere Version gibt , was haltest du von dieser?

  • Also mal nichts durcheinander bringen ;) Die ist quasi die SX280 HS ohne GPS und WiFI. Die von Dir verlinkte SX600 HS ist nicht wirklich ein Nachfolger der SX270 HS sondern etwas tiefer angesiedelt. Zumindest die Tests die ich kenne sprechen von einer schlechteren Bildqualität als bei der 270er, insbesondere bei weniger Licht durch die 16 statt 12 Megapixel.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11