Nikon D700 - Objektivberatung

  • Hallo VT-Forum:)


    Ich habe mal 2 Fragen zu Objektivberatung, hoffe jemand kann mir helfen... ^^


    1. Ich habe mir ein gebrauchtes Nikon af 300mm f4 (die alte Version ohne afs!!!) gekauft, für Tierfotografie und brauche nun noch einen Telekonverter.
    Dachte an einen 1.4 oder 1.7 TC. Habe eine Nikon D700
    Nun meine Frage: "wie viel" schlechter wird die Bildqualität von einem 1.4 zu 1.7 TC? und welche TC in dem Bereich sind kompatibel mit dem Objektiv?



    2. Ich habe zu DX-Zeiten mir ein 14mm Walimex f2.8 gekauft. Nun hab ich eine D700 (->also FX^^) und die 14mm werden mir "zu" weitwinklig. Nach langer suche im Internet habe ich, dass Nikon ais 24mm f2.8 gefunden. Fotografieren möchte ich Landschaften aber auch ab und zu Architektur, verschieden Gebäude, Sehenswürdigkeiten....
    Frage: Bin ich besser beraten, wenn ich an der D700 einfach in DX-Mode gehe und so mit dem Walimex auf 22mm komme oder das Walimex verkaufe und das Nikon mir zulege???


    So das reicht erstmal von mir :D
    Danke schon mal im Voraus
    VG, Max :)

    Nikon D700 | Nikon AFS 24-120 f4 - AFS 50mm f1.8 - AFS 200-500mm f5.6 | Sigma HSM 24mm f1.4 (Art) - HSM 105mm f2.8 (Makro)
    Nikon D800E


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    • "Wie viel" schlechter Bild wirkt hängt auch immer etwas von der Kombination ab. Prinzipiell ist meine Erfahrung jedoch, dass längere Brennweiten etwas unproblematischer sind. Ich kann Dir nur den Kenko MC4 empfehlen. Ist nicht teuer und Du verlierst kaum an Schärfe.
    • Da die D700 ja schon nur 12 Megapixel hat, würde ich das mit dem künstlichen Beschnitt lassen sondern lieber probieren den Sensor voll zu nutzen. Leider ist die Vollformat-Weitwinkel-Auswahl von Nikon selbst sehr klein und teuer, Tamron hat da nicht viel im Angebot und Sigmas bisherige Gehversuche waren jetzt auch nichts das Gelbe von Ei. Ich würde hier einfach, wenn möglich, noch 2-3 Monate warten. Anfang Januar und Februar sind zwei große Messen, ich denke zumindest Sigma wird ein neues Weitwinkel vorstellen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Danke erst einmal für die schnelle Antwort :)


    zu 2. noch einmal:
    also wäre die nikon ais 24mm f2.8 keine Alternative zu meinem 14mm Walimex?

    Nikon D700 | Nikon AFS 24-120 f4 - AFS 50mm f1.8 - AFS 200-500mm f5.6 | Sigma HSM 24mm f1.4 (Art) - HSM 105mm f2.8 (Makro)
    Nikon D800E

  • Das Objektiv ist von 1977. Zwar geht es in der Fotografie nicht soooooooooo schnell voran, aber.... Es sind doch fast 40 Jahre - und das merkt man :D

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • nagut dann warte ich doch ersteinmal :D

    Nikon D700 | Nikon AFS 24-120 f4 - AFS 50mm f1.8 - AFS 200-500mm f5.6 | Sigma HSM 24mm f1.4 (Art) - HSM 105mm f2.8 (Makro)
    Nikon D800E

  • Bei Sigma hält sich eine 24-mm-Festbrennweite sehr weit oben in der Gerüchteküche. Auf der CES in etwa einer Woche würde ich nichts erwarten (Sigma ist schlichtweg nicht da), aber zur CP+ Mitte Februar schon eher.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro