Fototisch und Lichtquelle für Produktforografie

  • Hallo ihr lieben,


    ich suche einen Fototisch und eine geeignete Lichtquelle.
    Der Preis spielt keine Rolle.
    Und gibt es noch andere Internet Seiten außer Amazon wo man keine China scheiße bekommt?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Aus China kommt eh fast alles. Auch die "Markenware" wird in vielen Fällen dort hergestellt. Teilweise unterscheiden die sich auch nur im Aufdruck.


    Hast Du denn ganz grobe Preisvorstellungen und wie groß sind deine Gegenstände, die Du fotografieren willst?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • 2500 Euro? Ich will dich da von nichts abhalten, aber willst Du das professionell als Arbeit (z.B. für einen Online-Shop) betreiben? Ein paar hunderter kann man schon loswerden, aber mir reicht z.B. ein großer weißer Tisch von Ikea kombiniert mit einem Blitz der über die Decke geht und einem Polfilter gegen die Spieglungen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Meine Eltern haben eine Firma. Da müssen die Tiefziehteile fotografiert werden (z.b. Koffereinsätze). und mein Vater meinte nicht mehr wie 2500€ wenns geht

  • Ich glaube nicht, dass Du auch nur im Ansatz diesen Preis bezahlen musst. Zumindest wenn man gaaaaanz grundlegende handwerkliche Fähigkeiten mitbringt.


    Fototisch: Großer, stabiler, weißer Tisch von Ikea o.ä. Anbietern. An drei Seiten montierst Du noch weiße Wände (matt lackierte Pressspanplatte etc., ca. 50 cm hoch) und fertig. Kostet zusammen wsl. keine 200 Euro und ist ein genialer weißer Hintergrund.


    Lichtquelle: Hier musst Du sagen ob es dir lieber wäre mit Dauerlicht oder Blitzlicht zu arbeiten. Falls Du mit Blitzen arbeiten willst: Den Yongnuo YN560-TX auf die Kamera und dann einen oder mehrere YN-560 Mark III dazu.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    • Garantiert auch Made in China ;)
    • Sieht mir nicht sonderlich stabil aus, besonders die Schellen und Plastikklemmen
    • Werdet ihr wsl. eine längere, ebene Fläche benötigen

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Ich würde auch die Ikea-Variante nehmen. Und zur Ausleuchtung würde ich den Yongnuo YN-560 IV nehmen, mit diesem kannst du andere Blitze wie den YN560 Mark III vernsteuern und du hast schonmal einen Blitz. Ich würde sagen wenn du dir dazu noch einen YN560 III kaufst, solltest du an eine gute Ausleuchtung haben. Dazu einen Polfilter und die Sache passt.

    Nikon D3200 | Sigma 17-50mm f2.8 | Tamron 70-300mm f4-5.6

  • DANKE
    Dieses Forum ist einfach nur MEGA.
    Gerade an dich Matze ein MEGA Lob und wie schaffst du das mit dem Forum und noch den Videos

  • Das Forum ist eine langfristige Investition: Schon jetzt gibt es ja "Stoßtage" mit fast 100 Beiträgen auf der Seite. Teilweise sind das auch Tage an denen ich so gut wie nicht online bin da außerhalb oder auf Events/Messen. Von daher bin ich schon jetzt in der Position zu sagen: Ich helfe wann und wo immer ich kann, aber im Normalfall hat das Forum auch schon ein paar treue und vor allem erfahrene User die das Baby schon schaukeln ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Matze

    Hat das Label Beleuchtung (sonst.) hinzugefügt