benötige euren Rat für meine Kaufentscheidung

  • Hallo liebe Community.


    Dies ist mein erster Foreneintrag und ich freue mich die Chance zu bekommen mich hier mit erfahrenen Leuten auszutauschen. Wie ich im Titel schon erwähnt habe Suche ich eine Spiegelreflexkamera, die ungefähr im Preissegment unter 1300 Euro liegen sollte. Ich Filme und fotografiere eigentlich gleichviel, daher sollte sie dies beides gut können... Ich besitze noch keinerlei Objektive, daher ist die Firma in dem ZusMmenhang nicht wichtig. Ich weiß nicht wie wichtig der Autofokus beim Filmen ist, aber da ich noch nie wirklich manuell scharf gestellt habe (also z.B. Wenn sich ein Objekt relativ schnell bewegt) ist ein guter Autofokus vielleicht ganz gut. Ich habe bisher mir die Nikon D7200 angesehen. Sie macht zwar gute Fotos, aber der Autofokus ist leider weniger zu gebrauchen. Dies habe ich jedenfalls Testvideos im Internet entnommen. Aber hier ist halt auch wieder die Frage, wie wichtig der Autofokus ist.


    Ich freue mich auf eure Ratschläge!


    LG


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Was willst Du denn fotografieren und vor allem Filmen? Denn Du musst dir beim Video-Autofokus eines vor Augen führen:


    Die Kamera muss beim Video-Autofokus gleich zwei (große) Probleme lösen. Den Autofokus weich und schnell nachzuführen ist das eine Problem, zu wissen worauf überhaupt fokussiert werden soll das andere. Im Falle von Personen ist es recht einfach, da Gesichtserkennung heute verhältnismäßig wenig Rechenlast benötigt und immer sehr ähnliche Muster aufweist. Ein Objekt deiner Wahl verfolgen oder "deine Gedanken lesen" kann die Kamera aber natürlich nicht.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ich will zum großen teil Personen filmen. Gibt es da einen guten Allrounder oder kommt demnächst vielleicht eine Kamera raus, die sehr gute Film- und Fotoergebnisse liefert?
    Also vielleicht irgendeine Kamera, die so von der Filmqualität richtung Canon EOS 70D geht?

    Einmal editiert, zuletzt von Querillo ()

  • Ich würde in dem Fall zur greifen. Beim Fokus auf Menschen vor der Kamera würde ich dazu aber noch das nehmen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Diese Kamera ist ja mittlerweile schon ein wenig, naja, in die Jahre gekommen. Das tut aber der Qualtität gegenüber z.B. der Nikon 7200 keinen Abbruch oder?

  • Die EOS 70D ist gerade einmal anderthalb Jahre "alt" und es ist nicht einmal ansatzweise ein Nachfolger in Sicht. Und selbst wenn ein Nachfolger am Markt wäre: Wie viel tut sich heute wirklich von Generation zu Generation?


    Die EOS 70D war mal wieder ein großer Schritt in Sachen Technologie (WiFi, Touch, Video-AF, neuer Bildsensor...), ein gutes Gegenbeispiel ist z.B. die Nikon D7200: Das ist de facto eine D7100 mit WiFi und größerem Pufferspeicher. Der Kameramarkt ist bei weitem nicht so schnelllebig wie z.B. das Smartphone-Geschäft. Objektive sind auch nach 15 Jahren noch gut und die Profi-DSLRs bekommen alle 3-5 Jahre ein neues Modell verpasst.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Wenn Du das 'Canon 7200' durch ein Modell ersetzt welches ich kenne, beantworte ich gerne auch diese Frage ;) Also: Nikon D7200 oder Canon EOS 70D - welche meinst Du? Und Vorteile gegenüber welcher Kamera?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Also ich habe gehört, dass Canon jetzt so neidisch auf Nikon´s D7200 ist, dass sie sie kopieren wollen....
    Nein also jetzt ernsthaft weiter: Gibt es beim Fotografieren Vorteile, die die Nikon D7200 gegenüber der Canon EOS70D besitzt? Und worin liegen die, bzw. sind sie "verkraftbar"? ;)

  • Schaue doch mal hier hinein:



    Die D7200 löst eben primär etwas höher auf, um das auszunutzen bedarf es aber sehr guter Objektive. Auch der Autofokus der D7200 kann sich echt sehen lassen. Die 70D auf der anderen Seite hat im Bereich Serienbildaufnahmen schon ihre Vorteile.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Ist der Autofokus beim Filmen genau so gut, wie beim Fotografieren? Weil in deinem Test war es ja so, dass die Nikon enorme Schwierigkeiten beim Fokussieren hatte.

  • Nein, das sind zwei komplett verschiedene Systeme. Der Video-AF wird über den Bildsensor realisiert, der AF im Sucherbetrieb durch ein dediziertes AF-Modul.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11