Wechsel von Canon EOS 650D

  • Hallo. :)


    Derzeit besitze ich die Canon EOS 650D. Ich möchte gerne in naher Zukunft diese verkaufen und mir eine 70D oder 7D kaufen. Da ich mir schon ein Testvideo (von Valuetech - was für ein Zufall :D) zu den beiden DSLRs angeguckt habe, ist mir aber eine Frage, die für meinen Verwendungszweck wichtig ist, unbeantwortet geblieben.


    Welche der beiden Kameras eignet sich am besten für die Videografie? Gibt es vielleicht eine DSLR von einem anderem Hersteller die dafür besser geeignet ist?


    Mir ist bewusst, dass ich auch einfach auf einen Camcorder zugreifen könnte, aber ich möchte ungern auf die excellente Fotofunktion verzichten. :)


    LG Sibbi


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Hey,


    Welche 7D meinst du? Die erste oder Die Mark2?
    Wenn du die erste 7D meinst, dann würde ich dir zur 70D raten. Da diese gerade für Video einige Vorteile hat (zb. klappbares Display). Der größte Pluspunkte wäre aber der Autofokus der 70D.
    Nikon hat bei vielen Kameras 60p, Canon leider nicht, dafür ist hier der Autofokus sehr bescheiden. Wenn du allerdings nur manuell fokussieren willst dann wäre das ja auch kein Problem.

  • Hallo PhilippS,


    ich meine bei der 7D die aktuellste. :)


    Beide Kameras kosten doch - nur das Gehäuse - um die 1.000€ oder?


    Und ich bin vom AF zum MF gewechselt, war zwar eine Umgewöhnung, aber mittlerweile bekomme ich das eigentlich ganz gut hin. :)


    Also zu Nikon wäre ich nicht abgeneigt. :D


    Ist der/die Unterschiede/Umstellung zwischen Canon & Nikon eigentlich groß?


    LG Sibbi :)

  • Naja alo beim Preis muss ich dich enttäuschen. Die 70D kostet momentan 840€, die 7D Mark II schlägt mit 1900€ zu buche.
    Gut ok also da du schon den MF gewöhnt bist ist das von Vorteil. Du hast ja bereits die 650D mit Objektiven denke ich mal, da würde ich mich persönlich Fragen ob ich dann alle Objektive auch nochmal kaufen will. Also wieso das System wechseln wenn man schon Objektive/Zubehör für ein anderes hat.
    Wenn du bei Canon bleiben willst dann würde ich dir die 70D oder die 760D empfehlen, die sind beide vom Bedienkonzept sehr ähnlich.

  • Ok, dann meinte ich doch eine andere. :)


    Für die 650D habe ich nur 2 Objektive, das Standardobjektiv (18-55) & das 35 mm 1.8. :D
    Also ich werde mir so oder so dann zusätzlich zu der neuen DSLR ein neues Objektiv kaufen, von daher wäre das für mich kein großer Verlust, wenn ich nun doch ein anderes System besitze. :)


    Ach ja, über eine Objektiv Empfehlung für meinen Verwendungszweck, sprich es sollte mindestens eine Lichtstärke von 1.8 haben und sollte keine Festbrennweite wie das 35 mm haben, das Objektiv darf auch gerne von Sigma sein und darf auch um die 700€ - 950€ kosten, wäre ich sehr dankbar. :)

  • die 7D Mark II schlägt mit 1900€ zu buche.

    =O echt jetzt?! =O Musste das gleich auf Amazon nachschauen da ich das nicht glauben konnte!!!
    Sorry, auch wenn euch das jetzt nicht gefallen wird, liebes Valuetech-Team, da ihr ja durch Amazon-Käufe eine Provision bekommt, aber der Preisunterschied zur Schweiz ist einfach zu heftig als das ich das nicht erwähnen kann! In der Schweiz kostet die 7D Mark II (Body) weniger als 1300€! 600€ oder 150% Preisunterschied finde ich hier schon sehr extrem! Evtl. findest du einen Onlinehändler in der Schweiz der nach Deutschland verschickt... Die 70D ist in DE und CH etwa auf dem gleichen Niveau, wie auch sonst die meisten Kameras und Objektive.

  • Ja, der Preis ist ganz schön heftig. :O


    Also wie ist der Unterschied zwischen der 7D Mark I & 7D Mark II? Weil die Mark I kostet um die 800€, was ja eigentlich gar nicht mal so schlecht wäre. :)