Dslr Fotografie/Fragen

  • Hallo erstemal ich habe 3 Fragen :)


    1. Frage Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mit meiner Nikon D7100 (objektiv 18-105) nicht so viel Bild reinbekomme. Ich würde wenn ich jemanden fotografiere einfach gerne dahinter die Landschaft noch mit rein nehmen. Was wäre das beste für mich ?


    2. Frage Die Fotografen in meiner Stadt haben im Hintergrund etwas weißes/schwarzes (scheinbar aus Papier??). Ich habe versucht selber soetwas zu finden, in ebay habe ich mir mal ein Papierhintergrund gekauft. Als es ankam und ich es ausgerollt hatte, war es schon zerknittert..also unmöglich...glaube nicht, dass es das richtige war. Es muss ein anderes Stoff sein.. irgendwas Folienartiges, dass nicht leicht knickt? Kennt sich jemand damit aus? Oder eventuell ein Link wo man es kaufen kann.


    3. Frage Wie heißt das weiße Runde ding, das Fotogragen mit rausnehmen beim fotografieren einer person, wenn die Sonne mal scheint & wie benutzt man es am besten einfach gegen die Sonne halten ? :D damit die Sonne nicht auf's gesicht scheint?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich denke mit 3. meinst du einen Reflektor.
    (z.B. so etwas hier: http://www.amazon.de/Neewer%C2…TF8&qid=1439488710&sr=1-1)
    Wie der Name schon sagt reflektiert der auch, also kann man damit auch z.B. wenn man ihn unter das Model hält von unten die Schatten aufhellen.


    zu 2. Die erst beste Seite, die ich gerade gefunden habe, extra für Fotographen auf jeden Fall ausgelegt. http://www.studiobedarf24.de/S…ny28eyrXWJTihkaAhIL8P8HAQ
    Ansonsten solltest du wenn du nach Fotohintergrund suchst schon fündig werden.


    zu 1. Ein Weitwinkel? aber 18mm ist schon für Porträts (eigentlich) sehr weit winklig, (du fotographierst schon immer dann bei 18 mm oder?)
    such doch mal bei flickr oder 500px Bilder raus, wo das was du meinst zu sehen ist, dann wüste jedenfalls ich mehr ^^


    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

  • ja z.b wenn ich eine kirche fotografieren will, kriege ich nicht alles rein..ich müsste weit weit zurück gehen...



    ich glaube ich brauche einen Vinyl hintergrund? und wenn ich da jemanden fotografiere taucht hinten immer der schatten mit auf..hast du da ne idee wie ich das am besten machen soll? hab mal mir nen studio set gekauft wo 2 blitzer von links und rechts blitzen trotzdem hat es nix gebracht, der schatten war immer da

  • Natürlich ist immer ein Schatten da, wo Licht ist, ist auch ein Schatten. Lösung ist weiter mit dem Model weggehen und den Hintergrund mit einem extra Blitz ausleuchten oder mit sehr weichem Licht arbeiten, also einer Softbox.


    Welche "Blitze" sind denn das genau. Sind es Dauerlichter mit ner Energiesparlampe von Walimex oder 2 günstige Aufsteckblitze wie der Yongnuo YN-565?


    Für dein Kirchen Problem gibts die Lösung Objektiv kaufen. Das Tokina 11-16mm z.b.

    5D mark 3+BG, 50/1.4 USM, Tamron 24-70, 70-200/4L non IS, 100/2.8L, 17-40/4L; GH5, 7-14/4, 20/1.7, 12-35/2.8 OS, 35-100/2.8 OS


    Nubert Nubox 481 (x2), Nubert Nubox 313 (x3), Nubert Nubox WS-103 (x4), Marantz SR7012 (Dolby Atmos&Auro 3D), Vota Sub 16, Dayton UM18-22 in 115L

    Einmal editiert, zuletzt von Delta~Force ()