Kaufberatung: Sony Alpha 7 II / 7R oder Olympus OM-D E-M5 Mark II

  • Hallo will mir demnächst eine Kamera zulegen und bin auf Sony Alpha 7 Serie und Olympus OM-D E-M5 Mark ii gestoßen, leider kann ich mich nicht entscheiden welche ich mir zulegen soll. Würde mich sehr freuen wenn ihr mich bei meine Entscheidung hilft. Danke


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Nur so kann dir keiner helfen, dazu müsste man wissen, was du denn mit der Kamera fotografieren möchtest.


    Und dein Budge? denn die Sony ist ja schon etwas teuere als die Olympus, außerdem willst du später dir weitere Objektive dazu kaufen, wie teuer dürfen die sein?


    Darf die Kamera mit Objektiv auch schwerer sein?



    kennst du dich denn mit Kameras aus? (Sensorgröße etc. ? )

  • Sorry,
    Hallo ja kenne mich ein bisschen mit der Sensorgröße aus. Das Sony ist Vollformat und das Olympus kleiner als APC Sensor. Also mein Budget liegt bei 1700 bis 2000 Euro. Möchte gerne scharfe Bilder haben wo ich auch bei geringem Lichtverhältnissen noch gute Bilder mache. Landschaftsfoto, Architekturfoto, Tierfotos, Detailfotos. Die Größe und das Gewicht der Kamera ist mir nicht so wichtig, aber dafür muss die Kamera staub und Spritzwasser Geschütz sein. Also natürlich wäre es schön wenn die Objektive nicht so teuer wären aber, da habe ich eigentlich kein Limit da ich mir nur ein Weitwinkelobjektive, Teleobjektive, Festbrennweite Kaufen werde.


    Danke im vorraus

  • Na das ist doch schon mal was. :-)


    Aber damit ist man halt bei Sony schon bei einem sehr teuren Punkt.
    Die Sony Kameras machen sicherlich (mit dem richtigen Objektiv) schärfere Bilder (mehr megapixel) aber diese Objektive kosten halt ne Menge.
    Denn z.B. mit einem guten Weitwinkel bei der Sony bist du halt schnell (und sicher) nochmal wieder bei über 1000€.


    Die guten Lichtverhältnisse sprechen halt allerdings auch für die Sony, die Vollformatsensoren können halt höhere Iso Werte vertragen (jedoch sollte man sich hier auch die Details ansehen, ich weiß nicht genau wie viel welche Kamera an iso schafft und so einfach ist das ja auch nicht denn die Sonys haben einen größeren Sensor aber dafür auch mehr Megapixel.)


    Kannst dir ja hier einmal so die Preise ansehen http://www.sony.de/electronics…rame&camera-mount=a-mount
    Denn es wäre ja auch quatsch, wenn dir das dann zu teuer ist und du dann eine super Profi Kamera hast aber nur ein Objektiv.




    Mal @Matze 's Meinung dazu hören ^^

  • Wenn dein Budget bei bis zu 2000 Euro liegt, dann ist das mit Sony eine knappe Kiste... Ich würde persönlich zur greifen, da sie insbesondere bei Low-Light-Aufnahmen gegenüber der Olympus punkten sollte. Der Sensor ist einfach wesentlich größer.


    Nur bei Tierfotos wird es mit dem Kit-Objektiv etwas knapp, aber da kann man sich ja später noch eine weitere Linse holen. Die kostet bei Sony dann, wie schon angesprochen, leider ein paar Euro mehr als bei Canon oder Nikon.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Hallo eine frage hätte ich noch da. Habe gelesen das der Sony Alpha 7 und 7 ii einen Tiefpassfilter hat. Das es bei Detailtreue nicht so gut Punkten kann wegen der eingebauten Tiefpassfilter. So rutschen die Messwerte zur Detailtreue (Dead Leaves) zwischen ISO 3.200 und 6.400 um fast 50 Prozent ab. Wegen der eingebauten Tiefpassfilter.
    Stimmt es? Wenn ja macht sich es wirklich so bemerkbar, bei den iso werten. Und Ob das Tiefpassfilter auf das Bildqualität sich bemerkbar macht.
    Danke im voraus

  • Der Tiefpassfilter hat mit der ISO-Performance nicht wirklich etwas zu tun. Er reduziert die Auflösung etwas, dafür hast Du weniger Probleme mit Moiré (Flimmern). Letztendlich kannst Du Tiefpassfilter erst bei höheren Auflösungen gefahrlos weglassen, da sonst eben das Flimmern auftreten kann. Deshalb wsl. die Entscheidung.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11