Canon EOS 600D, Sony A58 oder Panasonic Lumix G6 - Mensch welche denn nun?

  • Hallo Leute erstmal Klasse das es so ein wirklich gutes Forum gibt!


    Ich suche eigentlich nur das beste für das Budget!


    Dieses liegt bei 500€


    Ich möchte Videos machen einerseits Vlog und das andere die Natur und Familienfeiern bzw Geburtstage


    Was die Fotos angeht ist es alles was mir vor die Linse kommt ich bin Anfänger und möchte sicher viel die Natur Filmen. Oder auch Konzerte...ich lege mich da nicht fest..


    Die Kamera oben sind Beispiele ich bin bereit das *System* 100% zu lernen


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Also ich selber habe die A58 bin auch vollens zufrieden. Bei Sony bekommst du gleich capture One express dazu und wenn du die pro Version willst zahlst du nur 50€ statt 200 irgendwas. Trotzdem wird meine nächste Kamera wohl eine systemkamera schau dir doch mal die Canon EOS m3 an oder Sony a5000 und a6000. Lg

  • Es ist wirklich sehr schwer ich habe jetzt auch die Sony a5100 entdeckt.. Die. Videos In xavcs 50p sind ja wirklich atemberaubend

  • Ich überlege mir auch ob ich mit demnächst eine hole aber die von Canon also Kamera die überall mit kommt. Sony bietet zwar Grad noch besseren af und auch mehr objektive also ohne jetzt mit Adapter zu arbeiten aber ich denke da holt Canon noch auf. Aber die Sony 5000 oder 6000 ist echt richtig schick vor allem kann sie mit Top Modellen locker mit halten. Ja es ist echt schwer ich würde mal schauen was Canon so die Jahre raus bringt und welches System dir halt besser liegt und dann mich für einen entscheiden bei dem ich dann auch bleibe und mir objektive zulege. Mfg

  • man sollte jetzt dazu sagen @jupa1502 das du vom Canon Eos m System sprichst, also den Spiegellosen.
    Denn die normalen Spiegelreflexkameras von Canon haben eine unglaublich große Objektivauswahl.

  • Schau dir die A6000 an wenn du Ne System willst notfalls spar noch ein wenig wenn nicht wäre es sicherlich hilfreich wenn sich jemand meldet der sich mit Canon oder Nikon auskennt. Außerdem solltest du halt selber wissen ob Spiegelreflexkamera oder systemkamera dann kannst du ja selber ein wenig abwiegen außerdem machen optike viel viel mehr an Qualität aus als eine Kamera. Dann kauf dir einen Body kleiner zb. Und kauf eine bessere Optik. LG

  • Das Beste ist immer relativ.
    Es gibt nicht "Das Beste" es muss für dich das Beste sein.


    Meine Sicht dazu:
    Die 600D ist nett (habe sie selbst) aber sehr "klassisch" Dslr. Also im Vergleich zu den anderen beiden von dir genannten wenig Bilder pro Sekunde etc.
    Außerdem ist ihr Videomodus im Vergleich eher mau.


    Nach Datenblatt haben sowohl die Lumix als auch die Sony einne guten Videomodus, allerdings weiß ich nicht ob die Lumix einen Videoautofokus (kontinuierlich) hat und wenn ja, wie gut der ist , die Sony dürfte es nicht haben.


    Jedoch läge für mich(!) die Lumix noch wegen anderen Features vorne.
    Denn die Lumix hat wie die 600D auch ein Klapp und Schwenkbares Display, viele sagen es ist unnötig, ich liebe es.
    Außerdem hat die Lumix Nfc und Wlan, könnte mir vorstellen, dass auch das sehr nett ist im Gebrauch.


    Du musst halt diene Prioritäten setzen, was du willst... Sucher, ein Sucher, elektronischer Sucher ...

  • Ich glaube das ganze Problem liegt daran das ich ei den Vergleich immer die A58 vorne sehe aber die G6 hat wirklich einige sinnvoll Features.


    Die A58 hat den großen Sensor..


    Und wurde hier in test sage ich mal auch nicht wirklich gemocht..


    Es wirkliches schwer..

  • Bei Videos hast du den Vorteil durch den festen Spiegel das du immer eine Fokussierung hast die du bei normalen Spiegelreflexkamera s nicht hast. Der Display kann nach oben und unten ausgerichtet werden. Gut WLAN hat die Kamera nicht und nfc auch nicht aber für was? Wenn man es nicht braucht macht es ja nichts aus. Mir z.b würde eine Lumix nicht zusagen man muss aber auch Bedenken ist jedem seine eigene Wahl. Aber ich persönlich würde heut zu Tage die systemkamera empfehlen sowieso die Sony a6000. Schau dir doch mal ein paar Videos an am besten und schreib dir mal vor und Nachteile auf. Pentax soll wohl auch nicht schlecht und nicht so auf den Namen fixieren schau was für Ansprüche du hast und welche dir am besten liegt. Warst du schon mal in einem Fachhandel und hast mal eine Sony Canon und Co in die Hand genommen? Schau dir dort auch gleich die zwei verschiedene Systeme an und berichte uns dann nochmal denke dann kann man dir mehr helfen wenn du weißt welches System und welche Marke. Es gibt einige die kennen sich z.b super mit Canon aus und können dir hier ein richtig super Auswahl vorschlagen sowie auch von Sony Pentax Nikon und Co. LG

  • habe mir noch die a5100 angesehen.. Und Videoqualität ist ja wirklich gut.. Xavcs 50p 50mb...
    Aber wie sind die Fotos?
    Leider kein Sucher



    Also um mal meine 3 Favoriten zu nennen



    DMC-G6
    A58
    A5100

    Einmal editiert, zuletzt von Jickx ()

  • Ja ist halt die Frage ob dir der Sucher wichtig ist . A6000 hätte einen kommt halt drauf an ob er wichtig für dich ist. Ist ein aps c Sensor also einer wir in Einsteiger und Mittel Kameras die Bilder sind nicht besser und nicht schlechter wie in Spiegelreflexkameras. Wie schon geschrieben kommt es auf objektive drauf an die tragen viel viel mehr zu Qualität bei. Oder warum meinst du haben noch viele Canon Modelle 18 und 20 Megapixel es macht nur einen Unterschied wenn du 100% ins Bild zoomst oder Meter große Leinwände druckst. Viel wichtige ist hier die Sensor Größe und da ist aps c vollkommen ausreichend. Nächst höheres Format wäre dann vollformat da musst aber wieder andere objektive kaufen die auch teurer sind aber dir reicht einen aps c sensor wir vielen anderen auch. Sry manchmal für meine Rechtschreibung schreibe hier alles mit dem Handy :) äh und außerdem wenn du vollfomart möchtest bist du locker mal aufwärts von 1500 € für den Body. Lg

  • Bei der G6 werden 2 Objektiven abgeboten einmal
    Lumix G Vario 14-42mm 3.5-5.6 OIS


    . Und
    Lumix G X Vario PZ 14-42mm 3.5-5.6 OIS

    Wo ist da der Unterschied?

  • Letztendlich ist das Alter egal: Objektive sind eine alte Produktklasse, da können auch 35 Jahre alte heute noch gute Bilder machen. Ich habe ad hoc keine Webseite gefunden die beide Objektive vergleichen hat, für gewöhnlich sind die Pancake-Versionen aber immer etwas schlechter was die Abbildleistung anbelangt.


    Wenn es einfach möglich wäre die Objektive auf die Hälfte zu schrumpfen, hätte man es wohl schon lange aus Kostengründen getan. Dem ist nicht so - meist wird die Größe eben mit Abstrichen bei der Bildqualität erkauft.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • So liebe Leute.
    Die A5100 fällt weg..


    Die Lumix G6, klappbar, Videos in 50p, Touchscreen
    Nachteil kleinerer Sensor, weniger megapixel..


    A58, Großer Sensor, mehr megapixel.
    Nachteil. Videos nur mit 25p..


    Wie würdet ihr entscheiden? Wieviel macht der Sensor aus?