Richtiges Objektiv zur Nikon D7100

  • Hallo ich habe eine Frage und zwar möchte ich mir die Nikon D7100 zulegen, da ich für ein Jahr in die USA reise und überlege jetzt ob bzw. welches Objektiv ich mir dazu kaufen will.
    Ich habe mal recherchiert und habe ein paar Objektive im Voraus mir raus gesucht.
    Sigma 18-200,
    Sigma 24-105


    Was haltet ihr davon oder welche Objektive könntet ihr mir empfehlen?


    LG Paul


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Naja, das 24-105er als einiges Objektiv empfiehlt sich nicht. 24 mm sind ab Crop nicht weit genug und 105 mm "nach oben" wiederum etwas kurz.


    Das ist ein guter Anfang. Für Landschaftsaufnahmen (falls das im Fokus liegt) würde ich aber noch ein UWW zusätzlich holen. Da das 18-200er ja deutlich günstiger als das 24-105 ist, sollte das auch noch ins Budget passen. Beispielsweise das .

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Am liebsten wäre es mir, mit nur einem Objektiv zu starten und erst etwas später zu erweitern weshalb ich mir Gedanken gemacht habe, welches Objektiv für den Anfang die beste Leistung bzw. am besten geeignet wäre.
    Gibt es überhaupt ein solches "all in one" Objektiv oder ist es doch schlauer mit zwei Objektiven die Reise anzutreten ?
    Prinzipiell geht es mir darum, die Menschen als auch die Kultur bzw. die Landschaft in der USA würdig festzuhalten.

  • Kann das von Matze erwähnte Sigma 18-200 C ebenfalls sehr empfehlen! ;)

    Ortskundig bei Nikon (/Olympus) & Analoger Photographie. Objektive von Sigma, Tamron, Olympus und Nikon. Zubehör von diversen Herstellern. :saint:

  • Das Sigma deckt schon sehr viel ab. Aber wie ich oben schon schrieb: Für einige Landschaftsaufnahmen sind 18 mm meiner Ansicht nach auch noch zu lang. Wenn Du wirklich mal im ländlichen Bereich ist und riesige Steppen einfangen willst... Aber das musst Du wissen. Zur Not tut es erst einmal auch das genannte Sigma.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Da meine Priorität schon erstmal auf Landschaftsaufnahmen liegt, werde ich wohl kaum um das 10-20 rum kommen.
    Gibt es noch eine Alternative zum Sigma 18-200 oder meint ihr, dass das für das Geld das beste ist, was man da bekommt?

  • Das 18-200 gehört meiner Ansicht nach zu den besten Reise-Zoom-Objektiven, vor allem aufgrund der Kompaktheit.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Es gäbe von Sigma auch ein 18-300 C. Würde aber trotzdem das Sigma 18-200 nehmen.

    Ortskundig bei Nikon (/Olympus) & Analoger Photographie. Objektive von Sigma, Tamron, Olympus und Nikon. Zubehör von diversen Herstellern. :saint: