DSLR für Kurzfilme

  • Hallo zusammen,ich bin schon sein
    längerem auf der Suche nach einer neuen Kamera vorangig für meine Kurzfilme aber auch für Fotos. Die Kamera sollte nicht über 1000€ liegen und slow-motion(60fps reichen völlig) fähig sein. Klar denkt man da direkt an die Nikon D5500 doch dabei ist mein Problem der fast nicht vorhandene Autofokus. Deswegen ist meine Frage: gibt es unter betrachtung der oben genannten pukte eine Alternative ?
    PS: Bin dankbar für jede Anregung!


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Das Problem ist, dass es bei DSLRs derzeit entweder einen guten Video-AF (Canon) oder 1080p50/60 (Nikon) gibt, aber nicht die Kombination aus beidem. Allerdings fokussiert man meiner Erfahrung nach eh in den allermeisten Fällen manuell im Videomodus.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro