Riesenproblem USB Festplatte Toshiba

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem:


    Ich habe gestern meine externe USB Festplatte von Toshiba an meinem Samsung TV angeschlossen und ein paar alte Videos abgespielt.
    Heute will ich sie wieder am PC anschließen und er sagt mir folgendes:


    "Sie Müssen den Datenträger F formatieren um forzufahren..."


    Wenn ich sie über Arbeitsplatz öffnen will kommt:


    "Zugriff verweigert..".


    Unter Datenträgerverwaltung wird aber die Platte korrekt angezigt "Fehlerfrei" und auch im NTFS Format.


    Was ist da los? Hoffe ihr könnt mir helfen?
    Hat mein Samsung TV diese kopiergeschützt wenn ja wie kann ich das rückgängig machen? Ich habe nichts vom TV auf Festplatte aufgenommen nur abgespielt.


    Hilfe :S



  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Also als Schnellhilfe zur Datenrettung kann ich dir was empfehlen:


    Lade dir Knoppix runter und installier es auf einer CD. Dann bootest du Knoppix von dieser CD auf dem Computer. Knoppix hat bei mir noch jede Festplatte auslesen können. Von da an kannst du die wichtigsten Daten normalerweise retten. Ich vermute nämlich das die Dateistruktur für deine Festplatte verändert wurde...


    Was genau los ist mit deiner Festplatte weiß ich leider nicht. Mit Samsung Smart TVs kenne ich mich nicht sonderlich gut aus. Drücke dir aber die Daumen, das du die Daten retten kannst und das sich im Idealfall die gesamte Problematik leicht lösen lässt!


    Canon EOS 600D | Canon EFS 18-55 f/3,5-5,6 III | Canon EF 75-300 f/4-5,6 III | Yongnuo 35mm f/2.0 | Canon 10-18 IS STM

  • Kannst Du mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung hochladen? Vielleicht ist das ja harmloser als es zuerst schien.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Klar :!::|:| (wenn ich die usb Festplatte wieder am Samsung SmartTv anschließe kann ich dort auch alle Dateien problemlos anschauen und abspielen)


    Also Bild 1:


    [Blockierte Grafik: http://v8-wheels.de/toshiba_fehler.jpg%20%20]


    und Bild 2: Datenträgerverwaltung




    Nachtrag:


    Also ich habe jetzt mal Testweise Ubuntu von CD gestartet und mit diesem kann ich auf die Daten zugreifen.
    Wie ist es jetzt möglich die Dateien zB auf mein (Windows)-Desktop zu bekommen? Bin langsam überfordert :((((((((((((((((((


    Einmal editiert, zuletzt von Cottage ()

  • Das geht z.B. über eine zweite Festplatte oder nen USB-Stick (je nach Datenmenge), die du auch per USB anschließt, praktischer dürfte aber für dich die Speicherung auf deine interne Festplatte sein, auch hier gilt: wenn die Kapazität ausreicht.


    Im Ubuntu solltest Du im "Arbeitsplatz" auch deine Windows-Datenträger sehen. Ansonsten muss du diese ggf. mounten (einbinden). Ist das erfolgt, kannst Du ganz normal von A nach B kopieren.

    Body + Sony E-Mount Objektive:
    Sony α6000 | SEL-P1650 | Sigma 60mm f2.8 DN Art
    Sony E-Mount auf Minolta MD Adapter + Objektive:
    Minolta MD Rokkor 50/1.7 | Minolta MD Zoom Rokkor 75-200mm f4.5 | Exakta MD 3,5-4,8 35-70mm MC Macro
    Sony E-Mount auf M42 Adapter + Objektive:
    Pentacon 200/f4.0

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Keine Vollzitate

  • Also ich hatte das Problem schon einmal mit einer Speicherkarte und konnte dank PhotoRec alle Dateien wiederherstellen.
    Ist am Anfang vielleicht durch die Konsolensteuerung etwas verwirrend.


    Im Programm selber wählst du das zu rettende Medium aus dann die Partition und darauf, wo die Daten abgespeichert werden sollen.
    Wenn du dazu noch weitere Fragen hast kann ich dir da gerne weiterhelfen.


    Lg Jacob

    D7200 [NIKKOR 50mm//35mm //Tamron 70-300mm// Sigma 10-20 mm// 20mm F1,4]



    Stativ [SIRUI N-1204X + SIRUI K-10X] / Gorillapod Focus / [Cokin P Filtersystem - Verlaufsfilter]

  • Danke schonmal.


    Also ich muss/musste wirklich ALLE Daten (rund 500GB) über Ubuntu von der USB-Festplatte auf meine interne HDD kopieren. Direkt über Win7 wurde sie nicht erkannt.
    D.h ich muss dann sobald ich alle Daten gesichert habe meine USB-Festplatte formatieren damit Win7 diese wieder erkennt/öffnet?


  • Genau, davon kannst DU ausgehen. Nach Formatierung sollte die dann leere Festplatte wieder von Windows 7 erkannt werden.

    Body + Sony E-Mount Objektive:
    Sony α6000 | SEL-P1650 | Sigma 60mm f2.8 DN Art
    Sony E-Mount auf Minolta MD Adapter + Objektive:
    Minolta MD Rokkor 50/1.7 | Minolta MD Zoom Rokkor 75-200mm f4.5 | Exakta MD 3,5-4,8 35-70mm MC Macro
    Sony E-Mount auf M42 Adapter + Objektive:
    Pentacon 200/f4.0