Monitore mit Thunderbolt/Mini-Display-Port?

  • Guten Tag zusammen!,


    Ich suche einen 27" Monitor unter 1000€,welcher Thunderbolt oder eher gesagt Mini-Display-Port unterstützen sollte,betrieben an einem Macbook 15" Retina und bald an einem Mac Pro :D
    Also praktisch eine Alternative zu dem Apple Thunderbolt Display,welches mir doch etwas zu teuer dafür das es auch kein IPS-Panel hat....
    Etwas über 1000€ würde gehen,könnte meinen alten Mac mini verkaufen :)
    Dafür dann auch vielleicht bis 4k ?(


    Sowas wie einen AdobeRGB Farbraum o. ä. ist nicht notwendig,Hauptsache 16:10 Seitenverhältnis und möglichst hohe Skalierung für mehr Desktop-Platz und natürlich 60hz ^^
    Ich bearbeite hauptsächlich Videos/Fotos für den privaten Gebrauch ;)


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,sonst muss ich wohl oder übel zum 5k 2499€ Teil von LG (glaube ich :D) zurückgreifen,dann wäre der Mac Pro fürs erste Geschichte ;(


    Liebe Grüsse,
    euer CapturingTech :D


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Thunderbolt ist lediglich der Ausgang am Mac - über den geht dann ein ganz normales DisplayPort-Signal. Ob der Monitor nun mini-DP oder den ganz normalen DP hat ist herzlich egal. Kurzum: Beinahe jeder aktuelle Monitor im oberen Preisbereich. Du brauchst einfach nur das passende Kabel. Im Falle von TB2 ist das am Notebook ein ganz normaler mini-DP-Anschluss, bei neueren Modellen dann USB-C.


    16:10 kannst Du heute praktisch vergessen, das ist de facto alles 16:9. Zumindest habe ich unter den 27" aktuell genau ein Modell in 16:10 gefunden. Eine Möglichkeit wäre der . 5K @60 Hz schafft dein MacBook aber schlichtweg nicht, da kannst Du nur auf 4K herunterschalten oder musst eben mit 30 Hz leben (für Bildbearbeitung ja OK). Eine 4K-Alternative wäre der .

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Eben das ist es ja,diese 16:10 sind mir schon wichtig,wegen Videobearbeitung usw.
    Der Dell ist zwar meinen Ansprüchen gerecht(ausser das Seitenverhältnis),ich meine 4k reichen ja auch(denke ich :P )
    30Hz sind keine Option,da ich wenn ich primär Bilder bearbeite eher doch so in Richtung AdobeRGB gehen würde...


    Der neue 27" Eizo aus der Color-Edge Serie ist vielleicht auch nicht schlecht,dann müsste ich mit den Auflösungsabstrichen leben
    doch hätte ein fantastisches Panel (Ich denke dadurch könnte ich das schon verkraften :D )


    Da warte ich lieber bis sich hohe Auflösungen etabliert haben oder hole mir dann statt den Mac Pro einen 5k iMac :)

  • 30Hz sind keine Option,da ich wenn ich primär Bilder bearbeite eher doch so in Richtung AdobeRGB gehen würde...

    Was haben denn 30 Hz mit Adobe RGB zu tun?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11