Dell U2414H vs Dell U2415 vs Eizo EV2450

  • Hallo,


    ich möchte mir einen neuen Monitor anschaffen, der meinen vorhandenen Acer (Tn-Monitor) erweiten soll. Der Monitor sollte einen Displayport, USB-Hub, Ergonomie-Funktionen,akzeptable Lautsprecher(für hin und wider mal einen Film und Musik) und eine gute Bildqualität für die Fotobearbeitung bieten (akzeptable Schärfe, Helligkeit, Farbwiedergabe). Ich habe folgende Monitore im Internet gefunden, kann mich aber nicht entscheiden ?( :
    Dell U2414H, Dell U2415 und Eizo EV2450 (beide Dell Monitore mit der Dell Acc Soundbar :D )


    Nun meine Fragen, welchen der Monitore würdet ihr mir empfehlen und/oder habt ihr noch andere Vorschläge, lohnt sich das Seitenverhältnis von 16:10 und schafft meine GTX 645 beide Monitore zu betreiben?


    Vielen Dank im Voraus :thumbsup:


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Erst einmal willkommen im Forum :)

    • Ja, die GTX 645 kann mehrere Monitore ansprechen. Jeweils maximal in WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel)
    • Ich muss zugeben, dass ich mich bisher nicht mit den Monitor-Lautsprechern beschäftigt habe. Denn Du bekommst für 10-20 Euro meist schon besseren klang als bei den int. Speakern. Das Logitech Z120 ist in der Hinsicht sehr beliebt.
    • Die drei ausgewählten Monitore sind alle gut und ich habe qualitativ mit Dell (Monitore, Notebooks) sowie Eizo (Monitore) bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Auch vom Support bei Garantiefällen hört man bei beiden nur gutes.

    Ich würde mich persönlich für den Eizo EV2450 entscheiden. Das ist aber eine reine Design-Geschichte.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Danke für deine Antwort, Matze :thumbup:


    Wenn es nur das Design ist, dann kauf ich mir lieber einen Dell, da es besser zu meinem Schreibtischsetup passt :D


    Ich hab jetzt nochmal auf Prad gesurft und hab den Dell U2515H Monitor gefunden, gibt es einen Gegenspieler von Eizo und lohnt sich die höhere Auflösung von 2560 x 1440 bei 25 Zoll überhaupt?

  • Da sich 24" und 25" nicht viel nehmen, siehst Du den Unterschied (immerhin 1/3) schon sehr deutlich. Unterhalb von Windows 10 respektive einem aktuellen Mac OS würde ich es Dir aber nicht empfehlen - außer Du hast kein Problem damit, dass alles auf dem Display kleiner wird.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro