Beratung: Kamerakauf für Video

  • Sers Leute,
    Ich bin Neu in diesem Forum, und ich hoffe ihr Könnt mir weiter helfen.


    Ich habe Vor mir eine Gute Kamera für Grillvideo Aufnahme zu holen. Die Videos werden dann Auf Youtube hochgeladen. Ich habe mir da Folgendes Kamera Setup zusammen gestellt und wollte mal eure Meinung dazu hören. Vorallem geht es mir Um die Objektive. So das ich ein gutes für meine Videoaufnahme habe und ein Gutes oder Standard für Foto. Die Video aufnahmen werden sowohl im innenraum als auch im Außenbereich stattfinden, genau so bei Foto.

    Mein Gedachtes Setup


    -Panasonic LUMIX G DMC-G70KAEGK Systemkamera
    -Panasonic Lumix G Vario14-45mm ASPH. Mega O.I.S.
    -Panasonic Lumix G Vario 12-60 mm Power O.I.S.
    -Stativ Vanguard Alta Pro 263AB 100
    -Velbon PH-368 vel flo 9 mini-pro
    -Rode VMMICRO VideoMicro


    mir Stellt sich halt die Frage, wie das jetzt z.b. das mit den Objektiven ist. Laut Panasonic sind beide Optimal für Video Aufnahmen. Ist es Sinnlos zwei Objetive die fast in der selben Brennweite liegen sich anzuschaffen, oder ist das Optimal für Foto und Video. mein hauptaugenmerk wird aber auf Video liegen.


    Ich Hoffe ihr könnt mir das Weiter helfen.


    MFG
    Martin aka MrGrillo


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Es ist in der Tat eher sinnfrei sich zwei so ähnliche Objektive zu holen ;) Mit der G70 bist Du schon auf dem richtigen Weg, auch beim Stativ würde ich nicht zwingend etwas ändern. Bzgl. Objektiven und Mikrofon:

    Das 14-42 mm ist vergleichbar mit dem 14-45 mm, das 42,5 mm f/1.7 ist hingegen eine schön lichtstarke Festbrennweite (mit Bildstabilisator), die man auch einmal für ein paar Beauty-Shots im Video einsetzen kann. Für Innenräume kann die Brennweite u.U. schon etwas lang sein, aber gerade am Grill (Fettspritzer, Rauch, Hitze) habe ich mit der Kamera immer lieber ein paar Zentimeter mehr Abstand.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Erstmal Vielen dank für die Antowort.


    ich hätte da mal noch ne Frage. Und zwar, wo ist der unterschied zwischen dem Obektiv H-FS14042 und z.b. den LUMIX G Vario F3,5-5,6/ 14-42 Asph./ OIS. Weil bei Amazon sagt er mir wenn ich das zweite auswähle das es eine Neue Variante gibt, und das wäre das erst genannte. Also der unterschied zwischen denn Sogenannten Vario Modellen und dem neuen.



    MFG


    Martin aka MrGrillo

  • Eigentlich ist die "neuere" Variante sogar die ältere. Nur die Kombination aus G70 und dem älteren Objektiv ist neuer, deswegen der Hinweis. Optisch gibt es aber wohl keinen großartigen Unterschied.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Alles klar, danke für die schnelle Antwort. Du hattest mir auch noch dazu das empfohlen, wo ich aber für die Außenaufnahmen am Grill ein Fellschutz brauche, welcher aber nicht mit beim Mic dazu ist und Extra kostet. Bei dem was ich angegeben habe ist Diese dazu, aber dafür der Pop Schutz glaube ich nicht. Welche wäre jetzt besser? bzw. weshalb hast du mir das Rode VideoMic Go vorgeschlagen?



    MFG


    Martin aka MrGrillo

  • Das VideoMicro ist wohl von Haus aus anfälliger für Wind - das gleicht das in der Praxis wohl beinahe aus. Zudem: Wenn Du nicht gerade bei Sturmböen grillen willst... Reicht auch ein einfacher Pop-Schutz ;)


    Das größere Problem ist aber eher die Klangcharakteristik. Das VideoMicro nimmt etwas mehr Hintergrundgeräusche auf und klingt auch etwas spitz in den Höhen. Deswegen würde ich in dem Preisbereich eher zum Go greifen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11