Neues Objektiv für D5100 oder neue Kamera?

  • Ok. Also auf lange Sicht wird die Canon wohl weniger Sinn machen. Bis auf den AF der wirklich sehr sehr sehr nützlich sein könnte und 4k selbst runter skaliert immer noch um längen besser aussieht :D


    Gibt es keine Möglichkeit das Bild der 6300 auf dem Smartphone zu checken ? So ein Feature bietet ja sogar Nikon an :D Somit könnte man einen externen Monitor umgehen ^^


    Ich tendiere gerade etwas mehr zur 6300, da sie auch einen hervorragenden AF bietet...nur preislich spielt sie in einer ganz anderen Liga. +120FPS in 1080p. Gerade für smoothe Schwenks genial :D
    Welches Objektiv würdest du zur Lumix empfehlen? Auch gerne eine Festbrennweite. Bestenfalls mit guter Tiefenunschärfe. Du hast in deinem Video ja einen Speedbooster benutzt, aber der kostet ja leider mehr als die Kamera an sich :D


    Und die gleiche Frage auch nochmal für die Sony. Habe gelesen Sony Kit Objektive sind eher der Flaschenhals am 4k Vergnügen. Gibt es im Sony Lager ein preiswertes Objektiv ?


    Damit ich mir da mal eine grobe Preisvorstellung mache kann :D


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Klar ist die A6300 eine sehr nette Kamera - wie Du aber auch richtig sagst preislich ein ganz anderes Level. Vor allem die Objektive machen es hintenrum dann noch einmal teurer. "Preiswerte" Objektive für den E-Mount sind, abseits des Kit-Objektivs, ziemlich selten. Die Frage die Du dazu beantworten müsstest (auch für Panasonic):


    Mit welcher Brennweite arbeitest Du bei deinen Aufnahmen für gewöhnlich? Also sowohl wenn Du vor der Kamera bist, als auch bei den Nahaufnahmen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Also meist arbeite ich einer Brennweite von ca 50-75mm auf der 5100.Das hat sich für mich als am angenehmsten herausgestellt.
    Für Shots in denen ich vor der Kamera stehe.


    Für Produkt Nahaufnahmen sind es meist 100mm.

  • 50-75 mm wenn Du VOR der Kamera stehst? Das kann ich mir kaum vorstellen. Vor allem am Crop^^ Das sieht mir, auf den ersten Blick, vom Bildwinkel und der Perspektive her eher nach 30-40 mm aus. Bei 70 mm (entspricht 105 mm am Kleinbild) müsstest Du schon mehrere Meter von der Kamera entfernt sein.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Ich stehe sicher über ein einhalb Meter entfernt von der Kamera.
    Aber ja vielleicht sind es auch nur 40-50mm. Habe die Kamera gerade nicht zur Hand.
    Es ist auf jedenfall hereingezoomt. Also mehr als 35mm.


    Der Abstand ist auch nur gewollt, da ich meist alles aufbauen und dann je nach gewünschten Ausschnitt hereinzoome.
    Daher immer etwas anders. Aber auf Dauer möchte ich das relativ fest portieren mit. Einer festbrennweite

  • Dann schaue bitte noch einmal in Ruhe. Das macht am Ende nämlich einen ziemlich großen Unterschied bei der Objektivauswahl ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • So habe so eben noch einmal nachgeschaut bzw. alles nochmal genau so aufgebaut :)
    Das Video, welches ich verlinkt habe, wurde mit 40mm gedreht. :thumbsup:


    Aber ich kann die Kamera frei bewegen. Heisst die Brennweite ist eher zweitrangig vom Abstand für mich. Habe nach vorne und hinten genug Platz um alles von 35mm-75mm zu verwenden. (APSC).

  • Der "Workaround" für das Display wäre ein externer HDMI-Monitor, der ist aber auch nicht gerade billig.

    Ich habe schon welche für 70 Euro gesehen. Die haben aber dann auch das dem entsprechende Bild. Aber vielleicht reicht es dem einen oder anderen für die Selbstkontrolle.



    .. High-End-Smartphones Galaxy S7 ..

    Das Geschwür würde ich nicht High-End nennen. 1 Jahr in Benutzung gehabt und nur gefrustet. Dies nur so am Rande. :)

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram