Sony A7 vs Sony a6000

  • Einen wunderschönen! ^^


    Ich möchte mir eine neue Kamera zulegen, jedoch kann mich zwischen der Sony A7 und der a6000 einfach nicht entscheiden..


    Das was ich mit der Kamera anstellen möchte:


    Vom Prinzip her sollte es ein guter Allrounder sein.
    Hauptsächlich würde ich sie für die Fotografie nutzen (Landschaft, Portrait usw)
    Jedoch möchte ich ab und zu etwas filmen (ShortMovies, MakingOf`s)


    Was meint ihr? Welche Kamera schneidet besser ab für meinen Gebrauch?


    Euch einen schönen Tag und vielen Dank im voraus! ^^


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Natürlich ist die Sony Alpha 7 zweifelsohne die bessere Kamera (größerer Sensor, Mikrofoneingang etc.), aber Du musst bedenken, dass Objektive für Vollformatkameras teurer sind und auch immer bleiben werden. Die Kamera wird also auch später zu höheren Kosten führen, sobald Du ein neues Objektiv brauchst.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Danke dir für deine schnelle Antwort! ^^


    Stimmt, die Objektive sind wirklich sehr teuer... =O



    Muss ich mal schauen was ich mache...


    Hättest du sonst noch nen Tipp (nur mal so spontan gefragt), eine Spiegelreflex nur für Fotografie unter 1000€?
    Hatte ja dein Review zur 760D gesehen...Würde mich ja mal interessieren.. ?(


    Danke nochmal! ^^

  • Die a6000 ist voll okay, wie ich finde. Die a6000 + Sigma 19mm - das wäre ein Traum. Wenn das Menü nicht so schlecht wäre.


    Aber was eine echte DSLR angeht, hier einige Anregungen ..


    Kamera: Canon EOS 750D (etwas abgespeckter als die 760D, aber fast identische Technik)


    Landscape: EF-S 11-18 mm IS STM


    Portraits: Canon EF 50 mm


    Guter bis sehr guter Allrounder: Sigma 18-200 mm


    Gesamt: rund EUR 1.260


    Es gibt aber noch andere gute Objektive. Aber so für den Anfang sind diese zu empfehlen. Jedenfalls sehe ich das so. Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack. Es kommen sicher noch Vorschläge.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Ich bin mit meiner Nikon D5300 sehr zufrieden, die Liste meiner Objektive stehen unten. Gerade das Tokina ist in der Landschaftsfotografie echt super.

    Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo | Canon G7 X Mark II |


    Meine Fotos bei Flickr und auf Instagram

  • Ich bin mit meiner Nikon D5300 sehr zufrieden

    Ebenfalls eine gute Kamera. Kann ich auch empfehlen. Für Videos nur bedingt geeignet, wenn man den Video-AF nutzen möchte, aber sonst als reine Foto-Kamera zu empfehlen. Und die genannten Objektiv-Varianten gibt es auch bei Nikon aus eigenem Hause.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram