Canon EOS 6D Mark II

  • Weiss jemand wann die Canon Eos 6D Mark II endlich rauskommt. Ich glaube mich erinnern zu koennen, dass sie schon von ueber einem Jahr bei Messen praesentiert wurde. Die Spezifitaeten geistern bereits im Internet herum. Die einzige Frage die offen bleibt: wann erscheint das gute Stueck endlich?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich glaube mich erinnern zu koennen, dass sie schon von ueber einem Jahr bei Messen praesentiert wurde.

    Also ich habe noch nicht bekommen, dass sie "wirklich"/ offiziell prästentiert wurde. Oder meintest Du, dass gesagt wurde, dass sie in Entwicklung stehe?
    Ich habe eben etwas gegoogelt und da stand, dass sie EVTL. im Sommer vorgestellt wird. Sprich sie KÖNNTE vielleicht Richtung Herbst erhältlich sein. Aber all dies sind (von meiner Seite aus) reine Spektulationen, weil bisher noch nichts greifbares von Canon (meines Wissens nach) gesagt wurde. Daher bleibt uns momentan nur eines: Abwarten und vielleicht einen Tee trinken ;-)

  • Ich bin mir nicht 100%ig sicher, ob Canon überhaupt schon irgendetwas offizielles über die 6DII geschrieben oder gesagt hat.


    Und die aktuellsten Gerüchte schwanken zwischen "wird im Juli vorgestellt und kommt im August" und "kommt wohl nie, da es eine spiegellose Vollformat geben wird".


    Also: Außer den Canon-Verantwortlichen weiß wohl keiner was.


    P.S.: Wobei mich das auch interessieren würde. ;)

  • Offiziell gibt es (noch) keine Canon EOS 6D Mark II. Die aktuellen Gerüchte lauten in der Tat: Präsentation im Juli, kurz darauf (August?) bereits verfügbar. Aber das ist wirklich nur die Gerüchteküche, die da brodelt.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Zum Glück ist Juli nicht mehr lang hin. Und mich drängt ja auch nichts. :)

  • Aber das ist wirklich nur die Gerüchteküche, die da brodelt.


    Canon soll mal die Herdplatte auf Stufe 9 stellen, denn die Leute werden ungeduldig. Das noch rein gar nichts gekommen ist, heisst für mich nichts Gutes. Kann durchaus noch länger gehen. Oder die Werbeverantwortlichen bei Canon wollen keinen Hype entstehen lassen, was auch klever sein kann.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Oder sie planen einfach eine Veröffentlichung um Juli und wollen, wie immer und bei jedem anderen Kamerahersteller auch, der Konkurrenz keine Möglichkeit geben vorab darauf zu reagieren? ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Alles Käse! :)


    Nikon, Sony, Pentax,Olympus, Panasonic - alle wissen, wie man Kameras herstellt. Und was wird bei vorab einsehbaren Infos schon verraten? Jo, Dual Pixel AF, wo jeder weiss, wie das funktioniert, denn Canon selber hat es verraten.


    Und mein Spruch bezog sich eher auf eine klare Ansage, wann denn was konkret gesagt oder veröffentlicht wird. Damit wäre jedem gedient. Und wie meinst du das genau, darauf reagieren? Bis auf den Sensor kann sich doch jeder andere Hersteller die Specs zusammenreimen.


    Als Konkurrent würde ich das einzig Logische anbieten, denn Canon liegt sicher wieder unter den Erwartungen. :whistling:

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Und was wird bei vorab einsehbaren Infos schon verraten?

    Wenn es so klar wäre, was die 6D II genau kann, dann hätten wir auch "handfeste Gerüchte". Es ist eben nicht klar ob es 4K geben wird, wie AF, Serienbild und weitere Ausstattungsmerkmale aussehen werden.


    Natürlich kann die Konkurrenz nicht im Sinne von neuen Produkten reagieren, dafür sind die Produktzyklen in der Entwicklung viel zu lang. Was aber in der tat oft geschieht sind Preisanpassungen, um dem Konkurrenten den Marktstart zu verhageln. Je mehr Zeit z.B. Nikon bekommt, desto wahrscheinlicher wird z.B. eine "Störaktion" in Form eines D610-Cashbacks o.ä.


    Allein deswegen kündigt man Produkte immer so spät wie möglich an. Zudem kann in der Entwicklung immer etwas passieren und sich der Zeitplan um Monate verschieben - in Japan sollte man auch Erdbeben nicht vergessen. Schau dir Nikon und die DL-Serie an: Zu Früh zu viel versprochen und am Ende war die Enttäuschung und Blamage größer, als hätte man kein Produkt angekündigt.


    Im Zweifelsfall leidet immer nur der Ruf der Firma und ggf. Aktienkurse, wenn man langfristig kommunizierte Zeitpläne nicht einhalten kann. Wenn es wirtschaftlich sinnvoll wäre, die Produktstrategie lange im Voraus zu verraten, würden es die Firmen tun. So einfach ist die Geschichte.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Macht natürlich Sinn.


    Aber ich meine weiterhin nur den Termin für die Bekanntgabe. Juli ist ja schon mal ein Schritt nach vorne. Ob ein Termin für eine Bekanntgabe so geschäftsschädigend sein kann, kann ich aber nicht genau sagen. Dazu kenne ich mich zu wenig aus. Aber Canon agiert bei der 6D Mark II viel zurückhaltender als bei anderen Produkten. Kommt einem so vor, als gibt es einen riesen Knall, wenn die 6D endlich vorgestellt wird. Im Laufe der Jahre ist immer mal wieder etwas durchgesickert, aber nun halten die sich extrem bedeckt. Vielleicht haben die ja tatsächlich etwas aus dem DL-Desaster bei Nikon gelernt. Oder sie wurden halt zumindest vorsichtiger.


    Wie gesagt: Kann ein gutes Zeichen sein.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Ob ein Termin für eine Bekanntgabe so geschäftsschädigend sein kann, kann ich aber nicht genau sagen.

    Wenn man den Termin nicht halten kann: Ja, dann ist das immer ein Problem für die Reputation und die Aktienkurse.

    Aber Canon agiert bei der 6D Mark II viel zurückhaltender als bei anderen Produkten.

    Das machst Du woran fest? Canon redet nicht über ein Produkt, bis sie es offiziell angekündigt haben. Das ist jetzt der Fall und auch bei praktisch allen anderen Kameras. Heute existiert es es auch auf Nachfrage nicht, morgen kennt man das komplette Datenblatt. Diese beiden Zustände gibt es. Da wir formell nicht einmal wissen, ob es überhaupt eine 6D Mark II geben wird, kann sich Canon noch gar nicht anders verhalten als sonst ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Wenn man den Termin nicht halten kann: Ja, dann ist das immer ein Problem für die Reputation und die Aktienkurse.

    Warte schnell.. ich muss das mal aufklären, was ich eigentlich meine. Ich meine eigentlich nur einen genauen Termin für den Termin der Bekanntgabe. Ich hoffe, dass du mir folgen kannst. Sicher wird der 2 oder 3 Wochen vorher kommen, aber ich meine wirklich nur das. :)



    Das machst Du woran fest?

    Ich weiss noch.. damals konnte man bei uns die Canon IXUS 220 HS 4 Wochen vorbestellen. Da gab Canon alle Specs gleich raus. Auch bei der allerersten EOS M geizte Canon nicht mit den Specs für den Online Shop. Das war damals eine grosse Sache und wir hatten kaum den Produkt-Shot, da kamen schon die Features - 5 Wochen vorher. Das schnitt sich alles mit der Präsentation und wir haben uns arg gewundert. Aber ich verstehe ja, dass das bei einem hochpreisigen Produkt wie bei der 6D Mark II alles etwas bedeckter gehalten wird.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Ich meine eigentlich nur einen genauen Termin für den Termin der Bekanntgabe. Ich hoffe, dass du mir folgen kannst. Sicher wird der 2 oder 3 Wochen vorher kommen, aber ich meine wirklich nur das.

    Ja, genau davon rede ich auch. Wenn man den dann aufgrund irgendwelcher Probleme nicht halten kann, hast Du als Firma ein Problem. Und warum sollte man eine Ankündigung einer Ankündigung machen? Das machen einige Smartphone-Anbieter und für mich ist es der größte Quatsch. "Nächste Woche haben wir etwas zu erzählen!" Ja super, dass bringt mir genau 0.

    Ich weiss noch.. damals konnte man bei uns die Canon IXUS 220 HS 4 Wochen vorbestellen. Da gab Canon alle Specs gleich raus. Auch bei der allerersten EOS M geizte Canon nicht mit den Specs für den Online Shop.

    Ja und genau das wird doch auch dieses mal passieren. Ich verstehe wirklich nicht, wo dein Problem liegt. Canon wird die Kamera irgendwann (Juli?) ankündigen, wie immer mit allen Spezifikationen und ein paar Wochen bis Monate später kann man sie dann kaufen. Deswegen noch einmal die Frage: Wo unterscheidet sich das vorgehen bei der 6D II denn?

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Das Zitieren spinnt. Melde mich sicher mit einer vorzüglichen Antwort. ^^



    Zitat von Matze

    Das machen einige Smartphone-Anbieter und für mich ist es der größte Quatsch.

    Ich kenne dich nicht persönlich, aber auch du hast sicher keine Notfalltasche gepackt, mit der du gleich los kannst. Für mich gibt es kaum etwas Schlimmeres, als kurzfristig irgendwo vom Chef hingeschickt zu werden. Ich finde es viel cooler, wenn ein Hersteller sagt, dass wir da und da etwas zu berichten haben. Meistens liegt dann auch noch eine Einladung bei. Besser geht es doch nicht. Wenn es dann zum Beispiel heisst: "Wir stellen die neue Canon EOS M8 vor, und das in Shanghai, und das in einer Woche, so das du garantiert nicht kommen kannst." ^^

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

    3 Mal editiert, zuletzt von Stereotype ()

  • Naja, ich würde mal sagen, dass neue Produkte sowieso auf großen Messen vorgestellt werden. Da kommt man also als Journalist ohnehin hin. An dem Tag kann man dann den Pressetermin bekanntgeben. Wer dort ist und kommt hat Glück gehabt. So wie die Livestreams oder Pressefotos aussehen ist sowieso zu wenig Platz in den Sälen. Da ist man wahrscheinlich froh, wenn nicht jeder dahergelaufen kommt um mit dem Handy ein Foto für die Website des Auftraggebers zu machen.


    Ich würde schon sagen, dass die späte Bekanntgabe ein Vorteil ist. Denk doch mal an die Leute die 2 Jahre vor der Vorstellung des neuen Teils schon fragen "Ist die Kamera überhaupt noch zukunftssicher? Kommt da vielleicht bald was neues?". Wenn ich schon Wochen vorher bekanntgebe, dass da was kommt wird keiner mehr den Vorgänger kaufen außer natürlich, es wittert jemand ein Schnäppchen. Denn mit den Preisen werde ich sinken müssen um noch eine einzige Kamera aus den Regalen zu verkaufen.

    5D mark 3+BG, 50/1.4 USM, Tamron 24-70, 70-200/4L non IS, 100/2.8L, 17-40/4L; GH5, 7-14/4, 20/1.7, 12-35/2.8 OS, 35-100/2.8 OS


    Nubert Nubox 481 (x2), Nubert Nubox 313 (x3), Nubert Nubox WS-103 (x4), Harman/kardon AVR 45RDS+Denon X4100(Dolby Atmos&Auro 3D), JBL Sub 200/230, Vota Sub 16, Dayton UM18-22 in 115L

  • Wer dort ist und kommt hat Glück gehabt.

    Genau aus diesem Grund lädt z.B. Logitech gerne die Verkaufspartner zu einem Vorab-Meeting ein. Wo wird etwas neues vorgestellt, wie ist der genaue Ablauf, wo darf man parken, wer wird die Präsentation leiten. Da muss man nicht mehr auf Glück oder Zufall hoffen. Einfach ideal.


    Für mich geht es kaum besser. Ich weiss was los ist, wo es genau stattfindet, wo ich parken darf und wo genau mein vorab für mich gebuchtes Hotelzimmer zu finden ist. Und wichtig: Wir können es auf unserer Homepage publizieren und auch ein paar Tickets verlosen, etwas Werbung in eigene Sache machen und uns dort hinstellen, z.B. mit hauseigenen Schlüsselbändern, Geschenkkarten und Stickern. Uns/mir ist das sehr wichtig. Also vorab zu wissen, was wo genau vorgestellt wird, kann sehr, sehr nützlich sein. Ich bin ein verheirateter Kerl, der sehr ungern fluchtartig das Haus verlässt. ^^

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Um mal wieder back to topic zu kommen, hab ich hier frische Zutaten für unsere Gerüchteküche :D


    http://www.canonrumors.com/mor…ows-up-for-certification/ (26.05.2017)


    Nicht viel neues, außer dass erneut "Vari-Angle LCD" bestätigt wurde. Ich vermute, dass daraus auch "A slightly taller and deeper body" resultiert, um den Screen unter zu bekommen.


    Größen:
    6D II: W 144.0 mm x H 111.8 mm x D 75.5 mm (rumored)
    6D: W 144.5 x H 110.5 x D 71.2mm
    Differenz: W = -0.5 mm; H = 1.3 mm; D = 4.3 mm

    5 Mal editiert, zuletzt von Eggsplorer ()

  • Auch Canon, Nikon und Co kommunizieren die Termine auf den Messen mit mehreren Wochen Vorlauf. Allerdings sagt natürlich niemand, was da vorgestellt wird. Das wissen im besten Fall ein paar ausgesuchte Medien (CHIP, BILD etc.), bei Canon bekommt aber z.T. selbst Canon Deutschland erst 24 Stunden vor Bekanntgabe die Pressemitteilung zur Übersetzung geschickt.


    Man muss da auch einmal sehen, dass praktisch kein Produkt von Logitech auch nur annähernd so ein Medienecho verursacht wie eine neue Vollformat-Kamera von Canon, Nikon oder Sony. Natürlich kann Logitech da also deutlich lockerer mit Infos umgehen. Wenn vorab etwas über eine neue Tastatur oder einen Lautsprecher im Netz landet... WOW! Wie spannend :D

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Natürlich kann Logitech da also deutlich lockerer mit Infos umgehen. Wenn vorab etwas über eine neue Tastatur oder einen Lautsprecher im Netz landet... WOW! Wie spannend

    Jetzt lässt du dich aber zu Unsinn hinreissen. Du weisst doch ganz genau, dass die nur Tastaturen, Mäuse, Lautsprecher, Headsets und Webcams machen! Logitech behält sehr wohl gewisse Details zurück. Das läuft genau so wie bei Canon oder anderen Herstellern, denn das sind nun mal deren Hauptprodukte. Aber ganz gleich, was Logitech für Produkte anbietet - eine Prise vorgehaltene Hand gehört immer dazu. Da hörst du nichts bis zum Tag X. Abwegig über solche Firmen zu reden, die euch ja immerhin mit Waren versorgen um Videos machen zu können, finde ich etwas schade. Auch Kleinvieh macht Mist.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram