Software für Schnitt und Color Grading

  • Welches Programm soll ich benutzen 14

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo
    Ich suche eine Software die sehr gut für Schnitt und Color grading ist .
    Sie sollte gut zu bedienen sein, wo man aber auch viele möglichkeiten bietet. :)
    ich hab da an Adobe Premiere pro cc und an Final cut pro x gedacht.
    LG Ruben


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Also zum Schnitt würde ich Premiere nehmen. Allerdings nicht zum Graden. Hier kannst du dir ja mal After Effects anschauen, oder auch DaVinci Resolve finde ich spannend und gut.

  • Ich schließe mich meinem Vorposter an.


    Für den Schnitt ist Adobe Premiere mit Sicherheit die bessere Option, aber zum Graden rate ich zumindest für den Anfang zu Adobe After Effects. Das hättest du dann auch im selben Abo.

  • Also ich nutze zum Schnitt Premiere Pro und fürs Grading After Effects aufm Laptop und DaVinci am PC.


    Ich würde einfach mal von allen die kostenlosen Demos ausprobieren, da geht es auch ein bisschen darum mit was man am besten klar kommt.

    Sony Alpha 7S II
    Sony Alpha 7R II
    Objektive (Sigma Art + Canon L) + Objektivadapter (EF to E)
    2 Manfrotto Stative + 1 Vanguard Alta Pro
    mehrere Licht- und Mikrofonstative

  • Probier auf jeden Fall mal die "Demo" von DaVinci Resolve aus. Die bietet dir auch kostenlos schon einen guten Funktionsumfang und ist gut um sich mal mit dem Programm / der Materie an sich vertraut zu machen.

  • Erstmal danke für die ganzen Antworten.
    Ich glaube fast alle sind sich einig das Premiere am besten ist,
    aber warum sollte ich Premiere pro nicht für Color Grading benutzen sondern After Effects. ?(
    Ich finde das Color Grading in Premiere sieht ganz gut aus.
    Ich hoffe auf Antwort von euch und sage jetzt schon mal Danke! :thumbup:

  • Das ist nicht mehr unter "Video Effects -> Color Correction" zu finden, sondern unter "Video Effects ->Obsolete"


    Es gibt ein paar Punkte die mit den neuen Updates verschoben und herausgenommen wurden.

    Sony Alpha 7S II
    Sony Alpha 7R II
    Objektive (Sigma Art + Canon L) + Objektivadapter (EF to E)
    2 Manfrotto Stative + 1 Vanguard Alta Pro
    mehrere Licht- und Mikrofonstative

  • Hallo zusammen, ich habe leider keine Antwort aber eine Frage :) Gibt es denn auch Kostenlose Schnitt-Programme für den Absoluten Anfänger? Jetzt nicht lachen, aber auf dem Mac habe ich iMove genutzt und war schon happy ... Nur leider gibt es den Mac nicht mehr.

    Lumix GH 4 | metabones speedbooster XL | canon ef 70-200mm L f/4 IS USM | canon 24-70mm f2.8 II | Sigma 150-600mm F5,0-6,3 DG OS HSM | Sigma 18 35 f1.8 art


  • Movie Maker... wenn man nur etwas zum schneiden braucht reicht der.

    Also wenn man nur schnell einen Schnitt machen muss, geht auch das nicht mal besonders gut. WMM kennt kaum irgendwelche Videoformate und die Bedienung sowie Optionen für Effekte und Optimierung sind ein Witz. Zudem wird WMM nicht mehr mit Updates versorgt.


    Schau dir mal DaVinci Resolve an. Die kostenlose Version hat einige Effekte weniger und 3D-Videobearbeitung ist nur in der Bezahl-Verison verfügbar, aber um sich das mal anzuschauen reicht die kostenlose Version längstens aus. ^^

  • @Cottage vielleicht nur nach dem falschen gesucht.
    Den Effekt gibts in verschiedenen Arten, habe dir einfach mal nen paar YT Videos rausgesucht.






    Habe ich aber auch nur so auf YT gefunden.. ich übernehme keine Gewährleistung das die Effekte gut sind oder die
    Downloadlinks seriös.