Welches Objektiv für Portraits?

  • Hallo zusammen.


    Ich suche ein Portrait Objektiv für meine A7R Mark II und bin mir da unschlüssig was es nun werden soll.


    Fakt ist das es ab 1.8-2.0 Blende los gehen soll damit ich auch ein schönes Bokeh habe.


    Aber was nimmt man da ? 35mm, 50mm, 85mm, 135mm, oder evtl. 28mm ?


    Ich würde ja zum 50mm greifen aber das ist im fokusieren sowas von schlecht das ich das Geld dafür nicht zahlen möchte.


    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.


    Das Geld spielt erstmal keine Rolle soweit ich nicht weiß welches es wird.


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Es kommt ein bisschen darauf an wie viel Du von der Person aufs Bild bekommen willst. Für "Headshots" (Bewerbungsfotos etc.) sind bis zu 200 mm am Vollformat verbreitet, bei der kompletten Person eher 35-50 mm. 85 mm sind, am Vollformat, aber schon "der Klassiker".

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Spontan...nimm doch das 85er f1.8. Es ist Abbildungstechnisch sehr gut und von der Brennweite in der Mitte drin. Alternativ gäbe es noch das kürzere 55er Zeiss das sehr gut abbildet.


    Kürzer würde ich für Portraits nicht gehen an deiner Stelle.

    Sony Alpha A6300
    E-Mount
    SEL1670z; SEL1650; SEL35f1.8; SEL50f18;
    Altgläser:
    Canon FD 50mm f1.4 und Canon FD 28mm f2.8, Minolta Rokkor MD 135mm f2.8, Sigma 105mm 2.8 EX DG OS HSM Makro mit LA-EA3,
    Blitz: Nissin i40, Godox TT350s, Godox V860ii-s mit Godox X-pro-s Funksender

    Mein Flickr-Account:

    https://www.flickr.com/people/titusgaertner/