Canon EOS 77D vs. 760D

  • Hallo,


    Ich möchte mir demnächst eine neue DSLR zulegen, bin mir aber bei der Modellauswahl nicht wirklich sicher.
    Ein Headupdisplay sowie ein zweites Einstellrad wären mir jedoch schon wichtig. Daher schwanke ich nun zwischen der 77d ubd der 760d.
    (Bei der 80d bin ich preislich eindeutig raus)
    Die Frage ist nun ob und wann der Aufpreis von der 760d zur 77d wirklich Sinn macht?
    Ich habe bislang mit einer (Achtung Nostalgie!‍♀️) 350d fotografiert, will aber einfach etwas tiefer in dieses Hobby einsteigen auch wenn ich noch nicht genau weiß wo ich da landen werde.
    Ich möchte mich hauptsächlich portait/sport/Tierfotografie versuchen.
    Ich fotografiere zwar schon im Vollmanuellen Modus, bin aber manchmal noch etwas unsicher, weshalb mir der guidemodus der 77d eigentlich ganz gut gefällt...
    Frage ist nur ob man das wirklich braucht oder ob mir ein Umstieg auf die 760d ausreichen könnte


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Willkommen bei uns hier im Forum.


    Ich rate dir klar zur 77D ..


    Die 77D hat ganze 45 AF-Punkte, alle Cross-Type. Die 750D kann da nur 19 bieten. Zudem schiesst die 77D ein Bild mehr pro Sekunde, falls das wichtig sein sollte. Auch der Akku ist mit 620 Bildern deutlich performanter als der der 760D. Die schafft nur 450 Bilder. Klingt nach keinem grossen Unterschied, aber die 170 Bilder mehr können schon mal einen ganzen Tag ausmachen, über den Tag verteilt natürlich. Die 77D hat zudem noch WiFi, Bluetooth und NFC, die 760D "nur" NFC und WiFi. Ausserdem hat die 77D Video-Timelaps.


    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Hallo Nina,


    wenns eine von beiden sein soll -> kurz und knapp: 77D.
    Habe beide hier liegen und mit der 77D wirst du auf länger zeit glücklicher.


    (Und warum? Bessere Haptik, Akku, AFPunkte, und reines "Feeling" ist besser)


    Schönen Gruß,
    W.

    Canon EOS 6D | Canon EF 50mm 1:1.8 STM | Samyang AF 14mm F2.8 | Canon Objektiv EF 24-105mm 1:4L

  • Ich habe auch aus diesen gründen von der 350d zur 77d und nicht zur 760d gewechselt und bereue es absolut nicht.
    Ich kann sie nur weiterempfehlen!

  • Ich denke Du würdest am Ende mit beiden Kameras glücklich werden. Wenn Du jetzt irgendwo ein 1A Angebot für die 760D findest... greif zu!


    Solltest Du dich spontan (noch heute^^) entscheiden: Es gibt bei Amazon gerade eine Aktion zur 77D, bei der Du das CS100 für 10 Euro dazu bekommst. Das geht aktuell bei ebay und Co für ~70 Euro weg, solltest Du es nicht brauchen. Quasi so eine Art indirektes Cashback ;)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Ich sehe gerade, dass die 80D nicht so krass teurer ist, wie ich es vermutet habe. Für die Eigenschaften, die die 80D mehr hat (grösserer Akku, 100% Sucher, 1 FPS mehr, besseres Einstellrad, etwas hochwertiger und zudem besseres Handling), ist der Aufpreis gar nicht mal so übel.


    Dennoch ist die 77D gar nicht mal so schlecht. Features und Konnektivität sind auf hohem Niveau.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 28 mm f/2.8 IS USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram