Canon oder Nikon - Und wenn ja: Welche?

  • hallo!


    Ich bin Neueinsteiger und will mir eine DSLR zulegen und würde gerne eure Meinung dazu hören.
    Mein Budget liegt bei 500 Euro.


    Da ich ein paar Objektive von Nikon zu Verfügung habe, will ich bei Nikon bleiben. Bin mir aber nicht sicher, welches Modell das beste ist.


    wichtig ist:

    • Nachtfotografie
    • sollte auch im Regen funktionieren bzw. Nebel und co aushalten.
    • gute Bildqualität (will auch großformatig ausdrucken)und ausstellen.
    • Serienbildgeschwindigkeit
    • Landschaft & Natur.
    • Portrait
    • hoher ISO bei guter Qualität.
    • schwenkbares Display

    nach Recherche bin ich bei den D5000-Modellen gelandet
    hab aber dann gelesen das diese nicht spritzwasserfest sind.
    dann meinte jemand aber das er eine D3100 schon oft im regen verwendet hat ---> nix ist passiert.


    wie denkt ihr darüber?

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Formatierung und Rechtschreibung angepasst


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Wenn du schon Objektive von Nikon hast, dann empfehle ich dir die D5300. Den Body bekommst du für um die 500€.

    Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo | Fujifilm X100F |


    Meine Fotos bei Flickr und auf Instagram

  • Offiziell spritzwasser geschützt ist die nicht. Das bekommst du erst ab D7500 (Vorgänger bin ich mir nicht sicher) aufwärts.
    Ich habe meine D5500 auch schön öfter in leichtem Regen benutzt und sie geht noch. Du solltest sie vielleicht nicht unbedingt im Regen stehen lassen.


    Deine Anforderungen übersteigen ein wenig dein Budget habe ich das Gefühl. Wofür benötigst du zb eine hohe Serienbildfunktion? Du hast weder Wildlife noch Sport als Bereich aufgelistet und das wäre zb einer der Unterschiede zwischen der 3xxx und 5xxx Reihe bei Nikon.


    Was hast du denn für eine Kamera im Moment, wenn du schon Objektive hast.

    Nikon D5500

    Nikon Z6

  • erstmal danke für die Antwort!


    camrea hab ich keine, kenn aber jemanden der paar objektive hatt.
    mit natur meinte ich auch wildlife-vorallem vögel.
    wegen budget hab ich mir überlegt ein gebraucht model zu besorgen


    also dann eher 5xxxer reihe?
    hab versucht die Unterschiede heraus zu lesen. diese kamen mir aber eig. her minimal vor

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt

  • Okay, du hast also auch passende Tele-Objektive für Wildlife zur Verfügung nehme ich an.


    Die Hauptunterschiede zwischen 3xxx, 5xxx und 7xxx liegen eben in der Ausstattung. Der Sensor ist der gleiche.


    Dazu gehören (und ich denke das ist nicht unerheblich bei zb fliegenden Vogeln) Autofocus, Focusfelder und Serienaufnahme Geschwindigkeit und Buffer, also wie viele Bilder du tatsächlich hintereinander schießen kannst bevor die Kamera für ein paar Sekunden schlapp macht, weil sie die Bilder speichern muss.


    So kannst du zB mit einer D5300 13 Bilder (raw only) in Folge machen , mit einer D3300 11.

    Nikon D5500

    Nikon Z6