Tv Gerät lässt Mac Book Pro Bild nicht anzeigen!?

  • Hallo, ich schildere euch erstmal mein Aufbau der Technik und dann das Problem:


    Aufbau:
    1.Das Bild geht aus einem MacBook Pro (2011,2,3GHZ i7/AMD RADEON HD 6750M 1024MB) (MacBook Ausgang=MiniDisplayPort Adapter) (HDMI KABEL 10m) in einen HDMI Verteilverstärker (Hama Verteilverstärker**HDMI 208**) # Dieser hat 1 Input und 8 Outputs (mehreres kann man hier lesen:https://www.hama.com/00042558/…rteilverstaerker-hdmi-108)


    2.Das Bild vom Verteilverstärker (OUTPUT) geht nun in den Fernseher (ca 20m HDMI Kabel)


    NUN MÖCHTE ICH EIGENTLICH EIN GESPLITTETES BILD VOM MAC BOK PRO HABEN. ---- EINS AUF DEM APPLE DIREKT UND DAS ZWEITE AUF DEM TV GERÄT!


    Problem:
    1. Wenn ich bei Apple unter Systemeinstellung/Monitor und Bildschirme Anordnen gehe und die beiden Monitore (Tv+AppleMonitor) SYNCHRONISIERE, DANN wird auf dem TV Gerät das Bild angezeigt was auch auf dem Apple Gerät zusehen ist.


    KLICKE ich nun das Häckchen unter BILDSCHIRME SYNCHRONISIEREN weg, so dass ich auf dem TV Gerät eigentlich ein zweites Bild sehen müsste. Dann passiert folgendes.
    Der Fernseher zeigt kurz ein Rauschiges Bild und dann das Apple Bild und dann wieder von vorne und das die ganze Zeit. er versucht zumindestens kurzzeitig was anzuzeigen, jedoch verschwindet es wieder.


    Woran kann das liegen, dass mein Mac Book Pro die Bildschirme nicht splitten will? Synchronisiert man die Bildschirme, funktioniert es. Gesplittet funktioniert es nicht! HMMM



    WAS ich dazu noch sagen muss. Wenn ich zb mein MacBook Pro direkt an ein TV Gerät anschliesse (MacBook Ausgang=MiniDisplayPort Adapter) dann funktioniert alles Einwandfrei mit den zwei Bildern (Split)


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Womöglich probiert das Macbook da eine Auflösung/Bildwiederholrate einzustellen, die die Kabel nicht über die Strecke transportiert bekommen. Das Display vom MBP 2011 hat ja nur 1.280 x 720 Pixel. Wenn das Notebook jetzt auf Full HD umschaltet... Vielleicht ist das zu viel Strecke für das Signal.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Habe nun ein kürzeres Kabel vom MBP zum TV verwendet und siehe da...es funktioniert mit der Nicht Synchro! Dann liegt es am Kabel das er das nicht hinbekommt zu übertragen! Nun werde ich mal mit einem Verstärker zwischen zwei Kabel schalten! bin gespannt...ich berichte!

  • Gibt es schon Ergebnisse? 20 Meter sind mit einem guten HDMI-Kabel eigentlich noch machbar. Es muss aber schon gut geschirmt sein...

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Da wird wohl kein Bericht mehr kommen, oder? Hatten das Problem nämlich letztens im Büro, als ein Kunde seine Präsentation vom MacBook aus nicht am Fernseher zum laufen brachte. Geklappt hat es erst über den Umweg USB-Stick und anderer Laptop, aber das ist ja auch keine sonderlich elegante Lösung.