Monitor für Videoschnitt (DSLR Kameras) und Bildbearbeitung

  • Hallo in die Runde,


    für einen acer intel core i5 swift 5 suche ich einen adäquaten Bildschirm um Videos zu schneiden und bearbeiten und Bilder zu bearbeiten.

    Ich arbeite also mit Premiere, Photoshop, Lightroom und Indesign.

    Wie immer ist das Budget nicht ausreichend um einen EIZO hinzustellen :sleeping:- welche Alternativen gibt es?

    Wäre super dankbar über einige Tips :S

    Danke


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich finde die Farbwiedergabe für ein VA-Panel ganz gut, kommt allerdings natürlich nicht an ein IPS-Panel von den Farben ran. Aber die Schwarzwerte und der Kontrast sind auch ziemlich gut.

  • hmm - wenn ich Druckdaten erstelle - schafft dieser Monitor es mir die Bilder einigermaßen farbgetreu darzustellen? Lässt sich der Monitor gut kalibieren?

    Ich habe echt keine Ahnung von Panels und so weiter - habe die letzten Jahre immer mit iMacs gearbeitet und war seehr zufrieden damit - und nun eben einen PC Laptop hier im neuen Job und daher nach Jahren als Mac Userin null Ahnung von irgendwelchen technischen Details - was natürlich erst mal hinderlich ist - da ich die Modelle und Parameter nicht aus der eigenen Praxis kenne .... und daher auch nicht beuteilen kann -

  • In dem Bereich kenne ich mich leider nicht so gut aus. Weil entwickeln lasse ich nur relativ selten Fotos von mir, daher habe ich meinen Monitor auch nicht kalibriert.

  • Da ich leider weder Budget noch Wunschgröße weiß, kann ich leider nur in den Raum werfen, dass es zumindest im 24" Zoll FullHD sehr wohl einen Eizo gibt, der mit grob 300€ bezahlbar ist: