Tablet/Laptop für Reisen

  • Suche gerade selbst verzweifelt nach einem bezahlbaren Laptop, der für die Bildverarbeitung geeignet ist. Habe auch das Gefühl, dass das Display keine hohe Priorität bei den Herstellern genießt. Allein die Serienstreuung scheint mehr als ausgeprägt zu sein.


    Gewinne immer mehr den Eindruck, dass lediglich mit neuen und theoretisch leistungsfähigen Komponenten geworben wird. Dinge wie Kühlung und Tastatur, welche sich für den Kunden nicht so leicht beziffern lassen und damit beworben werden können, werden hingegen anscheinend stark vernachlässigt bzw. daran gespart. Lese das vor allem zu der Ausnutzung der großen Taktspanne der neuen i5 und i7 U-Prozessoren der 8. Generation.


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Weshalb möchtest du ein Notebook und keinen PC?
    Für Bildbearbeitung ist ein externer Monitor immer erste Wahl.

  • Ich pendle relativ viel hin und her und habe auch bislang Laptops gehabt, weshalb das zumindest zunächst meine bevorzugte Wahl ist.

    Außerdem ist die Bildverarbeitung nur ein kleiner Teil der Nutzung und da mein aktueller Laptop kaputt ging... Naja wenn ich nicht fündig werde und mir keiner einen Vorschlag geben kann, so werde ich wohl doch nach einem Tower für das und einen günstigeren Laptop für Office etc schauen müssen.

  • Leider hat sich der Markt dahin entwickelt, dass man für einen Laptop mit einem top bzw. mit einem passenden Bildschirm viel auf den Tisch legen muss. Allerdings scheint es dafür die Nachfrage zu geben, insofern...

  • Ist mit diesen 2:1 Tablets genau so. CHF 3.000 für ein MS Surface Book ist einfach behindert. Mega behindert. Kann es nicht anders sagen.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram