Neues IPad?

  • Aktuell habe ich ein IPad Air 2, mit dem ich auch sehr zufireden bin. - Alter ist ca. 4 Jahre.


    Einzig die Eingabestifte (Touch-Stifte) mit den weichen und recht groben Köpfen sagten mir nie wirklich zu. Vor Allem das ich immer aufpassen muss mit der Hand nicht noch das Display zu berühren. Da ich berufsbegleitend studiere nutze ich es dort sehr viel. Präsentationen in PDF umgewandelt und dann in PDF Expert Pro. Praktisch ist das die Dateien direkt in der Cloud liegen und nicht auf dem IPad eine neue Kopie angelegt wird. So habe ich auch auf dem MacBook die aktuellste Version inkl. der Notizen. - Kurz gesagt: Zum IPad gibt es für mich auch keine Alternative.


    Folgende Überlegungen:

    1) Das neue IPad 6 unterstützt nun auch den Apple Pen, ansehen konnte ich es mir bisher nicht. Die Raktionen dazu sind aber auch recht verhalten. Dazu aber der Stift! Qualitativ ist es wohl vom Display her ein Rückschritt zum Air 2. Ob die Anschaffung nur wegen dem Apple Pen gerechtfertigt ist?


    2) Alternativ ein IPad Pro, wenn der Mehrwert gegeben ist. Da bin ich mir eben aktuell noch nicht so sicher, preislich kommen da ja dann nochmal 300 Euro drauf. Dafür würde dort aber auch die mobile Version von Lightroom CC laufen, ob ich das nutze kann ich aktuell nicht einschätzen.


    3) Kenn jemand eine gute Alternative für einen Bluetooth- Stift? - Dieser müsste dann natürlich mit dem IPad Air 2 und auch der PDF Expert App funktionieren. - Hier habe ich auch schon mal im Internet gesucht und habe das eine oder andere Modell gefunden. Aber die Erfahrungen sind eher schwammig und sehr unterschiedlich.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

    .... aktuell alles verkauft ....


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!