DxO - Anpassung deaktivieren

  • Hallo.


    Ich teste gerade DxO. Eigentlich ein tolles Programm, aber mich nervt etwas die automatische Anpassung. Wenn ich einen Order anwähle, habe ich ja unten im Bild eine Leiste mit den Bildern, die sich im angewählten Ordner befinden. Immer, wenn ich auf das nächste Bild klicke, führt das Programm eine automatische Anpassung durch wie Verzeichnung korrigieren sowie Helligkeit und Farbe anpassen.


    Wie kann ich das deaktivieren? Danke für eure Tipps.


    Ach ja, wo ich gerade hier bin.. wie kann ich einen speziellen Bereich im Bild auswählen, wie z.B. bei Fotoshop, wo sich das Werkzeug an die im Bild befindlichen Konturen anpasst. Gibt es so etwas in DxO? Also quasi eine intelligente Auswahl, wenn man so will.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich muss gestehen, dass ich das Deaktivieren dieser Funktion bei DxO ebenfalls schon längst hätte erledigen wollen, aber ich bin bislang nicht dahinter gekommen. Kann uns vielleicht jemand weiterhelfen? :)

  • Ich habe DxO Labs eine eMail geschrieben - keine Antwort. Ich habe DxO Labs getwittert - keine Antwort. Ich habe DxO Labs bei Facebook angeschrieben - erst recht keine Antwort.


    Programm gut, Support unter aller Sau! :cursing:

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Sony Alpha A6300
    E-Mount
    SEL1670z; SEL1650; SEL35f1.8; SEL50f18;
    Altgläser:
    Canon FD 50mm f1.4 und Canon FD 28mm f2.8, Minolta Rokkor MD 135mm f2.8, Sigma 105mm 2.8 EX DG OS HSM Makro mit LA-EA3,
    Blitz: Nissin i40, Godox TT350s, Godox V860ii-s mit Godox X-pro-s Funksender

    Mein Flickr-Account:

    https://www.flickr.com/people/titusgaertner/

  • Per Zufall bin ich über diese Einstellung gestolpert und ich gehe davon aus, dass es dein Problem behebt. Die Einstellung kannst du unter Programmeinstellungen vornehmen und standardmäßig ist hier wohl DxO Standard hinterlegt:



  • Ralf


    Das habe ich auch schon probiert. Auch die beiden Optionen darunter schaffen keine Abhilfe. Verstehe das auch nicht sonderlich. Gerade bei einem Bildprogramm sollte so etwas doch nicht automatisch passieren. Das ist ein No-Go!

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Vielen Dank für die Antworten! Ich werde es ebenfalls jetzt einmal versuchen, aber die Erfahrungsberichte stimmen nicht wenig zuversichtlich. Und es ist echt ärgerlich, dass eine solche Software einen dermaßen schlechten Support bietet.

  • Kann das nur nochmals bestätigen. Seit nun mehr 2 Wochen keine Rückmeldung. Zudem finde ich selbst bei Google keine Hinweise darauf, wie man diese dumme Auto-Anpassung abschalten kann. Das haben die echt versaut!


    Wenn ich dir einen Tipp geben darf.. Luminar 2018. Damit schaffe ich seit 2 Tagen und ich finde es deutlich besser.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Alternativ gibt es auch noch ON1 Photo RAW. Es lohnt sich den zumindest mal anzuschauen. Kostet aber ein bisschen mehr.

    Ich suche nämlich momentan nach einem neuen RAW Konverter und probiere den ein oder anderen aus. Aber DxO optics pro habe ich noch nicht getetest und werde jetzt schon nicht wirklich warm damit, obwohl man den zur Zeit Kostenlos bekommt. Der Nachfolger kostet dann wieder 100€.

    Übrigens Luminar wird nur noch heute für 49€ angeboten (zumindest sagen die das es nur bis heute gilt;)).

    ON1 ist etwas teurer, aber auch hier gibt es Rabatcodes (z.B. FMEON1; siehe Sotware comparison | Lightroom, Luminar etc). Preis ist aber nur in $, kommt auch noch Steuer am Ende drauf.

    Es gibt dann wahrscheinlich auch keinen Deutschen Support.

  • Vielen Dank für die Antworten! Echt bitter, dass bei DxO der Support so schlecht ist. Leider habe ich das Luminar-Angebot verpasst, aber ich werde mir diesen Konverter ebenso ansehen wie ON1 Photo RAW.

  • ON1 ist übrigens bis heute noch für 49$ Dollar zu haben, aber nur für “Email Subscribers“. Ofiiziell gibt es dieses Angebot nicht, man wird nur per Email benachrichtigt. Es gilt aber nur noch bis heute.

  • Alles klar, vielen Dank für deine weitere Antwort! Es hat einfach nicht sollen sein, ich habe es seit Dienstagvormittag erst jetzt wieder zu privaten Zwecken ins Internet geschafft und habe auch dieses Angebot verpasst. Ich werde mich aber auf jeden Fall beim Newsletter anmelden und hoffentlich gibt es bald wieder so ein Angebot. Hoffen wird man ja dürfen. :)

  • Vielen Dank für diesen Tipp! Ich hatte mir Darktable einmal am Laptop installiert, es hatte mir aber nicht so getaugt wie DxO und daher hatte ich es wieder installiert. Angesichts des schlechten Kundenservice bei DxO kann es allerdings sein, dass ich wieder auf die andere Software zurückkomme.