Stepup ringe voneinander trennen/ Filter von Objektiv trennen

  • Hallo,

    Ich habe es gerade irgendwie geschafft den StepUp ring, so stark in mein Objektiv zu drehen, dass ich diesen nicht mehr ab bekomme.

    Beim versuch diesen zu lösen, viel mir auf das sich die anderen Step-Up ringe auch nicht mehr lösen lassen können.

    Was sollte ich nun machen?

    Julians864


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Sehr vorsichtig sein ist das erste. Ich hatte das auch mal, Versuch mal ein Einmachglasgummi darumzuwickeln um mehr halt zu bekommen. Letzter Ausweg ist vorsichtig mit dem seitenschneider den stepup Ring zerschneiden (passiert auf eigene Gefahr)

    Fujifilm X100F |Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und auf Instagram

  • Bei mir haben damals sone Gummihandschuhe zum Putzen sehr gut geholfen, perfekter Halt.

  • Also ich hab das mal mit nem Schraubstock gemacht.

    Objektiv vom Body getrennt. Kappe drauf tun und dann den Filter/Ring VORSICHTIG in den Schraubstock einspannen und dass Objektiv drehen.


    Bei mir hats funktioniert und alles ist heil geblieben.

    Sony Alpha 7S II
    Sony Alpha 7R II
    Objektive (Sigma Art + Canon L) + Objektivadapter (EF to E)
    2 Manfrotto Stative + 1 Vanguard Alta Pro
    mehrere Licht- und Mikrofonstative