Objektiv dezentriert, was tun?

Liebe Nutzer,


derzeit gibt es leider immer wiederkehrende Probleme auf Seiten unseres Server-Anbieters (Strato), die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen. Konkret kann es immer wieder zu sehr langen Antwortzeiten bzw. Time-Out-Meldungen kommen. Wir bitten dies zu Entschuldigen.


Im folgenden der Hinweis von Strato im Wortlaut, Stand 13.05.2020, 16 Uhr.

Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit und Performance einiger virtueller Server.


Wir arbeiten bereits intensiv mit unseren Partnern, die unsere Virtualisierung entwickelt haben, an einer Lösung. Ziel ist, die Performance und Stabilität nachhaltig zu verbessern, so dass Ihr Server wie gewohnt erreichbar ist.


Das alles geschieht so schnell wie möglich – einen konkreten Zeitpunkt können wir leider nicht nennen.


Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

  • Hallo,

    Nachdem ich seit langem gestern wieder mein sony sel 18-55 benutzte, viel mir auf, dass die rechte Seite viel schärfer als die linke ist.

    Kann dies der Service einfach beheben?

    Julians864


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Bei einfach im Sinne von günstig wäre ich ehrlich gesagt sehr skeptisch... Es ist schließlich optische Feinwerktechnik.

    Den Preis wird man dir vermutlich auch erst sagen können, wenn du es eingeschickt und prüfen hast lassen.

    Da stellt sich mir die Frage, was dies bereits bei Sony kostet (bin Canon Nutzer) und ob es sich da für ein Kit Objektiv überhaupt lohnt.

  • Auch hier kann ich nur Vermutungen anstellen. Es besteht das Risiko, dass man dir unsachgemäße Handhabung vorwirft und dadurch der Defekt entstanden sei, was du vermutlich kaum widerlegen könntest, selbst wenn dies aller Wahrscheinlichkeit nicht der Fall war.


    Versuche doch bevor du es einschickst, oder es lässt, mal Kontakt mit dem Kundenservice auf zu nehmen und den Fall zu schuldern. Inklusive der wohl noch vorhandenen Garantie. Würde wohl selbst versuchen zu klären, ob zumindest hierdurch eine kostenlose Überprüfung möglich ist.

  • Ganz ehrlich: Das lohnt sich bei einem 200-Euro-Objektiv nicht. Wenn sich da jemand eine Stunde mit beschäftigt und man den Versand einrechnet, ist das wirtschaftlich schon ein Totalschaden.


    Zudem wird bei viele der Kit-Linsen ein Teil der Optik direkt in Kunststoff eingeschmolzen und kann nachträglich gar nicht mehr justiert werden. Aber selbst wenn sind die Kosten dafür extrem hoch, da man erst einmal das Linsenelement identifizieren muss, das Objektiv komplett auseinanderbauen, justieren, wieder zusammenbauen, vermessen und zurücksenden.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11