Kann man das 50mm F 1. 8 von Canon mit einem billigen Adapter an einer Panasonic benutzen

  • ich habe eine Frage ich hoffe du kannst mir bald helfen ich will mir das 50 Millimeter F1.8 von Canon kaufen aber ich habe Panasonic Lumix G70 kann ich mir ein billigen Adapterring kaufen oder muss es ein teurer sein ich hoffe du antwortest mir bald danke. PS Autofokus brauche ich nicht und Übertragung billige Adapter kein Strom wenn ja geht das Objektiv auch ohne Strom also kann man Blende und Focus manuell am Objektiv einstellt


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Das Canon 50mm f1.8 ist kein manuelles Objektiv. Du benötigst eine Datenübertragung, um die Blende einstellen zu können, und Strom, um manuell fokussieren zu können (wie bei jeden Schrittmotor).


    Heißt: Du benötigst einen Speedbooster. Was es bedeutet einen billigen zu kaufen, siehst du in Matzes Video hierzu.

  • Stimmt schon aber das Objektiv wo ich im Blick habe kostet nur 50 €

    I gibt es das Objektiv nicht in manuell und wo finde ich das video?

    Einmal editiert, zuletzt von Patrick ()

  • vielen Dank was wäre die billigste Möglichkeit für ein Service effektiv würdest du mir raten das Objektiv für 50 €zu kaufen und dann für 70 €ein Adapter zu kaufen oder gleich das Objektiv mit Panasonic Mount weil mir ist Autofokus egal

  • Geht es dir nur um dieses eine Objektiv oder möchtest du dir generell eine Canon Objektiv Ausrüstung zulegen und diese dann über einen Speedbooster adaptieren? Hast du bereits Objektive oder planst du von Beginn an?


    Wenn dir der Autofokus egal ist, so könntest du natürlich nach komplett manuellen Objektiven schauen und diese z.B. Über den Zhongyi adaptieren. Allerdings kenne ich mich auf dem manuellen Objektiv Markt nicht aus und kann dir hier keine Empfehlungen aussprechen.


    Dennoch die Frage: was stört dich an den MFT Objektiven?

  • Ich ich möchte halt ein zweit Objektiv neben meiner Kit Optik und von diesem Objektiv habe ich halt gehört dass die Preis-Leistung absurd gut ist


    Ich fang in diesem Thema gerade neu an deswegen habe ich mich hier an diese Seite gewendet




    Und sorry für meine Unwissenheit was ist noch mal MFT was bezeichnet es? 😥🤔

  • "absurd gutes preisleistungsverhältniss" haben eigentlich alle 50mm f1,8er. die haben wenig glas, sind keine zoom objektive, und wahnsinnig beliebt. da gibts nicht viel unterschied zw Can und Nik


    kauf dochn nikon adapter. der kostet ~20 euro. 50mm f1,8er (manuelle) gibts für so 60-100 euro. im fotoladen im schaufenster gibts generell haufenweise alte objektive für wenig geld (oder eben ebay) und nikon hat ja seit 40+ jahren den gleichen anschluss da haste genug zum ausprobieren. ist halt dann nur alles manuell.


    MFT ist die abkürzung für kameras mit nem relativ kleinen sensor wie deinem. micro-four-thirds. das hat mit dem thema allerdings nix zu tun. die speedbooster idee und objektive für 200+ euro die dir vorgeschlagen wurden sind ja glaube ich nicht was du willst weil zu teuer. so klingts zumindest.

    Einmal editiert, zuletzt von Concarti ()

  • Concarti


    Manual und stört mich nicht noch mal bitte zusammengefasst was würdest du mir genau empfehlen




    Entschuldigung ich bin Legastheniker und habe das Problem das bei langen Texten ich bin Inhalt schwierig verstehen kann sorry dafür.


    Außerdem Falls mitten im Text water vorkommen die keinen Sinn ergeben liegt das daran dass ich den Text per Sprache diktiere da ich nicht tippen kann weil es mir wegen einer Augen-Hand-Koordination Störung sehr schwer fällt zu tippen danke fürs Verständnis




    Du hast es erfasst du musst mich ich bin noch Schüler und für jemanden der nicht verdient ist Fotografie BZW videographie ein verdammt teures Hobby




    und ich habe eh vor noch ein manuelles Objektiv zu kaufen da einfach der Look unglaublich ist



    Und was meinst du für einen Adapter eine Wohnung nur adoptiert oder auch Strom weiter gibt

    Du hast mir gesagt:



    kauf dochn nikon adapter. der kostet ~20 euro. 50mm f1,8er (manuelle)

    Ein anderer hat gesagt das ist das Objektiv nicht manuell gibt:


    Nein das Objektiv gibt es nicht manuell. Wie auch? Es wäre ein völlig anderer Aufbau nötig.


    Wer hat jetzt recht oder was meint ihr

    Danke dass du dir Zeit nimmst mir zu helfen:thumbsup:


  • hallo nochmal.


    was ich meinte ist das du auch ein objektiv von nikon kaufen kannst. die gibts in manuell und die sind genauso gut.


    die heissen zb "Nikon 50mm f/1.8 D" oder "Nikon 50mm f/1.8 AF" oder "Nikon 50mm f/1.8 E Series"


    solche objektive kosten zwischen 60 und 100 euro.


    ein adapterring für deine kamera wo vorne ein nikon-F anschluss dran ist gibts schon für wenig geld. 25 euro habe ich bei google gesehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Concarti ()

  • Du könntest dich auch nach einem M42 - M4/3 Adapter umschauen und z.B. nach einem gebrauchten 55mm f/1.7 Objektiv mit M42 Anschluss auf Ebay suchen. Die sind recht erschwinglich und haben nen ganz eigenen Charakter. Habe selbst ein Auto Revuenon 55mm f/1.7, welches ich gelegentlich ganz gerne mal verwende.


    Allerdings sollte man unbedingt darauf achten, dass der Zustand stimmt und vor allem kein Glaspilz Befall vorliegt. Die Objektive sind ja schon recht alt, aber wenn man auch nicht die absolut günstigsten Angebote nimmt, erhält man in der Regel schon ein gepflegtes Exemplar.


    Adapter und Objektiv dürften zusammen auch nur so 50-70€ kosten.

    Canon EOS 6D, EOS 70D, EOS M5, EOS MInstagram

    [ EF ] Canon 16-35/4L IS USM, 24-70/4L IS USM, 50/1.8 STM, 70-200/4L IS II USM,

    Tamron SP 70-300/4-5.6 VC USD (A005), SP 90/2.8 VC USD 1:1 Macro (F017)

    [ EF-S ] Sigma 30/1.4 A HSM [ EF-M ] Canon 15-45/3.5-6.3 IS STM, 22/2 STM, Viltrox EF-EOS M2 0.71x

  • Das das Frage welches ist leichter zu bekommen bzw was macht für mich Sinn da ich dem Thema Objektive noch keine Erfahrung habe


    Concarti sind das alles die gleichen Objektive mit verschiedenen Namen oder was bedeuten diese Namen ist da irgendein spezieller Anschluss oder was bedeutet es


    JensJ

    Sind die schwierig zu bekommen bzw denkst du das Idee von Concarti besser ist wenn ich habe Angst dass ich ein kaputtes Produkt kaufe mit irgendwelchen Fehlern







    Könntet ihr mir beide Links geben weil ich halt echt Angst habe dass ich was falsches eingebe und was falsches kaufe



    danke dass ihr euch Zeit nehmt mir zu helfen

  • hallo nocheinmal.


    du hast gefragt : "...sind das alles die gleichen Objektive mit verschiedenen Namen oder was bedeuten diese Namen"


    meine antwort darauf : die haben alle den gleichen anschluss und die passen alle. die namen bedeuten nur wie-neu das objektiv ist. alle paar jahre bringt nikon eine neue version herraus die ein bischen anders aussieht und sich in kleinigkeiten unterscheidet. vom aufbau des glases sind die alle gleich.


    Nikon 50mm f/1.8 D : gebaut von 2002 bis heute. die linse hat beschichtetes glas. das wirft (unerwünschte) sonnenreflektionen besser zurück. so sieht die aus : *KLICK MICH - BILD 1*

    Nikon 50mm f/1.8 AF : gebaut von 1986 bis 2001. so sieht die aus : *KLICK MICH - BILD 2*

    Nikon 50mm f/1.8 E Series : gebaut von 1979 bis 1985. so sieht die aus : *KLICK MICH - BILD 3* oder ohne silberring : *KLICK MICH - BILD 4*


    ich weis nicht ob es hier im forum erwünscht ist links auf youtube zu posten die nicht von valuetech sind. falls man das nicht möchte sagt mir bitte bescheid oder löscht den link einfach. aber hier ist das erste suchergebniss das ich zum thema gefunden habe. (ich habe mit dem jungen aus dem video und seinem kanal nichts zu tun).



    Einmal editiert, zuletzt von Concarti ()

  • Ich bin da der selben Meinung wie angerdan ..


    Für MFT gibt es zum Beispiel das 25 mm f/1.7 für eine schmale Mark. Das sticht in Sachen Bildqualität das EF 50 mm komplett aus. Das ist ja an APS-C schon schlimm. Was soll das nur an MFT werden? ^^

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 70-300 mm f/4-5.6 IS II USM

    Instagram Flickr

  • Also ich könnte quasi das

    Nikon 50mm f/1.8 D


    Mit dem ich sag mal Adapter nehmen und Amani Panasonic machen würde das ohne Qualitätsverlust geben also ohne dass das Bild scheiße aussieh

  • Ich verstehe nicht, warum du unbedingt adaptieren willst, obwohl es passende MFT-Objektive von Olympus, Panasonic und anderen Herstellern gibt? Das erschliesst sich mir nicht so ganz. Man könnte es ja verstehen wenn du was für den NX-Mount suchen würdest, oder Pentax. Aber MFT-Objektive gibt es wie Sand am Meer und du würdest ganz sicher fündig werden.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/4 L IS II USM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 70-300 mm f/4-5.6 IS II USM

    Instagram Flickr

  • wenn du dir sorgen machst das das nicht-gut aussieht würde ich einfach in einen fotoladen bei dir in der stadt gehen. (nicht media-markt oder saturn sondern ein richtiger wo es nur kameras gibt). da kann man objektive einfach ausprobieren wenn man die verkäufer fragt. musst halt nur kamera mitnehmen. da machste paar testfotos - guckst die dir zuhause an und wenn die dir gefallen kaufste die dinger am nächsten tag.


    an so einem adapter kannst du alle nikon-f objektive benutzen die es gibt. ausnahme: da ist ein " G " im namen. das " G " bedeutet die haben den blenden-ring weg-gelassen. wenn der fehlt kannst du das nicht manuell umstellen.

  • Habe aber bei denen wo du geschickt hast lässt sich das manuell einstellen





    Und sorry das jetzt nach frag aber in dem Video war von Panasonic auf Canon und ich bin zu doof wonach muss ich suchen dass ich von Panasonic auf nikon komme

    Sorry aber ich blick bei dem Thema noch einfach nicht gut genug da kannst du mir bitte helfen



    Stereotype Preis die 50mm F 1. 8 für Panasonic man sind zu teuer

  • hallo nochmal.


    der anschluss von deiner kamera heist "Micro-Four-Thirds". oder abgekürzt "MFT" oder anders abgekürzt "Micro 4/3". (ob das panasonic oder olympus ist ist egal. die sind alle gleich.)


    wenn du also ein objektiv kaufen möchtest muss das einfach ein MFT sein und fertig. die passen dann alle.


    ...wenn du einen adapter willst für nikon brauchst du einen der auf Micro-Four-Thirds kameras passt, und am andren ende für Nikon-F objektive gemacht ist. der junge im video hat da vermutlich aus versehen ein "MFT zu Canon" verlinkt. der benutzt ja selber ein nikon objektiv. aber das gibts sicher auch MFT zu Nikon-F.


    ---


    hier ist zb eines (ich kenne den adapter nicht und habe auch keinen. habe nur einfach gegoogelt). da steht der ist für MFT kameras und erlaubt nikon-F objektive. gibt es sicher auch von anderen herstellern. und bestimmt auch bei amazon.


    https://www.kentfaith.de/nikon…kong-m4-3-objektivadapter

    2 Mal editiert, zuletzt von Concarti ()