Externe Stromversorgung für Canon EOS 80d

  • Hallo Community,


    ich suche eine externe Stromversorgung für meine EOS 80d.

    Um längere Zeitraffer zu erstellen (Nacht-Tag-Nacht) suche ich einen LP-E6 Adapter Dummy Akku um diesen dann Extern mit einem LiPo Akku 4s/16000mAh

    zu betreiben.

    Kenn jemand von Euch eine Lösung ?


    Ich hab hier mal was gefunden...



    Könnte man hier zum Beispiel einen anderen Anschluss anbringen der dann mit dem LiPo Akku kompatibel ist ?


    Für Tips und andere Vorschläge wäre ich Euch sehr dankbar.


    Sonnige Grüße vom wunderschönen Bodensee.


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Nur hat man unterwegs vielleicht nicht immer eine Steckdose dabei ;) Es geht MBFotoLounge ja explizit darum einen LiPo-Akku benutzen zu können.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Die erste Preisfrage ist: Wieviel Volt haut der Akku raus? Bei dem von dir genannten Akku sind das 14V und damit grillst du deine Kamera. Mein Nikon Akku hat 7,2V und bei Canon sollte das nicht viel anders sein.


    Warum nicht sowas hier mit einer PowerBank?


    Selens Kamera Dummy Akku Ersatz LP-E6 mit(5V 2A) USB Adapterkabel für Canon EOS 5DS, 5DS R, 5D Mark IV, 5D Mark III, 5D Mark II, 6D, 7D, 7D Mark II, 80D, 70D, 60D, 60Da

    Fujifilm X-T3 | Fujifilm XF 16-80mm F4 R OIS WR | Fujifilm 35mm F2 R WR | Samyang 12mm F2 | Fujifilm X100F | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und Instagram

  • Canon bietet eine eigene Lösung an, wo du nicht basteln brauchst ud du dir sicher über die Zuverlässigkeit sein kannst:
    store.canon.de/canon-dr-e6-gleichstromkuppler/3352B001/

    store.canon.de/canon-ac-e6n-netzadapter/1425C007/

    heise.de/preisvergleich/?cmp=376770&cmp=1412991

    Die Möglichkeiten hab ich auch schon gesehen, da ich allerdings in der Natur unterwegs bin müsste ich auch da basteln.


    Die erste Preisfrage ist: Wieviel Volt haut der Akku raus? Bei dem von dir genannten Akku sind das 14V und damit grillst du deine Kamera. Mein Nikon Akku hat 7,2V und bei Canon sollte das nicht viel anders sein.


    Warum nicht sowas hier mit einer PowerBank?


    Selens Kamera Dummy Akku Ersatz LP-E6 mit(5V 2A) USB Adapterkabel für Canon EOS 5DS, 5DS R, 5D Mark IV, 5D Mark III, 5D Mark II, 6D, 7D, 7D Mark II, 80D, 70D, 60D, 60Da

    Auch das von Dir verlinkte hatte ich schon gefunden, allerdings sind da bei den Kundenrezessionen viele dabei bei denen das nicht wirklich funktioniert hat.

    So wie ich das sehe, steht bei dem von mir verlinkten, in anderen Shops, bei diesem Artikel in der Beschreibung "Eingangsspannung 10-24V".

    Für diesen Stecker gibts wohl spezielle Akkus die aber weit über 200€ kosten. Lipo Akkus hingegen habe ich genug vorrätig.

  • Die Möglichkeiten hab ich auch schon gesehen, da ich allerdings in der Natur unterwegs bin müsste ich auch da basteln.

    Es sollte mit wenig Basteln möglich sein. Wichtig ist zu wissen, welche Spannung an der Kamera anliegt - vermutlich 7,2V.
    Du kannst die Innen- und Außenmaße des Steckers mit einem Meßschieber ausmessen, einen passenden Adapter heraussuchen und an eine Powerbank mit 12V Ausgang oder eine QC3 Powerbank und QC-trigger anzuschließen und diesen auf 5/9 V einzustellen.

    https://www.wiha.com/de/produk…esung-0-1-mm-4113203.html

    https://www.conrad.de/de/niede…chlusskabel-o0223020.html
    https://lygte-info.dk/review/U…2-QC3%20trigger%20UK.html


    Einmal editiert, zuletzt von angerdan ()

  • Danke erst mal für Eure Antworten.


    Ich wollte Euch mal hier weiter informieren.


    Bestellt habe ich nun dieses Teil .

    Den Stecker entfernt und einen passenden Stecker zu meinen LiPo Akkus angelötet.

    Der 3s Lipoakku bringt voll geladen 12,6V. Am Stromkontakt des Dummy LP-E6 liegen genau 8,0 Volt an.


    Also habe ich nun eine externe Stromversorgung für LiPo Akkus.


    Gruss vom Bodensee

  • Berichte gerne mal, ob das langfristig reibungslos funktioniert :)

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11