Datentransfer von vielen Bildern zu anderen Personen oder auf das Handy

  • Hey,


    ich frage mich, wie ihr am effektivsten und schnellsten eure Bilder von A nach B bekommt.

    Sprich:

    • Von eurem PC auf euer Smartphone
    • Von eurem PC zum Kunden/Freund/etc.

    Oberste Priorität ist, dass die Qualität gleich bleibt.


    Momentan lade ich meine Photos immer in die Dropbox hoch, muss dann aber jedes Bild einzeln auf meinem Handy per App herunterladen.

    Was so ab 10+ Bilder schon ziemlich nervig ist. :)


    Meine Bilder sind als JPEG meistens so zwischen 5-12MB groß.


    Hoffentlich hat da jemand einen Tipp parat.


    Bis dahin und vielen Dank <3

    Sony a7iii | Sigma 35mm 1.4 DG HSM Art ------------- | Instagram: naheliegend


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ich mache das ehrlich gesagt in der Regel genauso wie du.


    Allerdings bin ich mit der Lösung auch zufrieden, weil ich so viele Bilder gar nicht auf dem Smartphone haben möchte. Die ich runterlade, lösche ich meistens direkt wieder, weil ich sie z.B. nur über das Smartphone auf Instagram hochlade.


    Vom PC aus ist es ja viel einfacher, du könntest den Dropbox Ordner freigeben und einfach den Link dazu verschicken oder alle Bilder in eine .zip Datei packen und ebenso verfahren. Oder verschlüsseln / mit Passwort versehen und über so genannte One-Click-Hoster oder noch besser, falls vorhanden, über den eigenen Webspace verschicken. Dann könntest du auch ohne Umwege direkt auf die Datei verweisen.


    Wenn du deinen Dropbox Speicher nicht vollhauen möchtest könntest du auch OneDrive oder Google Drive für diese Zwecke nutzen. Viele nutzen glaube ich auch Dienste wie "WeTransfer".


    Google Foto ist im speziellen auch ein interessanter Dienst, wenn dir "hohe Qualität" zum Verschicken ausreicht. Dort können die Bilder auch schick in einem Album dargestellt, kommentiert und einzeln geteilt werden. Der Speicher ist kostenlos und unbegrenzt.


    Da gibt es also schon einige Möglichkeiten.

    Canon EOS 6D, EOS 70D, EOS M5, EOS MInstagram

    [ EF ] Canon 16-35/4L IS USM, 24-70/4L IS USM, 50/1.8 STM, 70-200/4L IS II USM,

    Tamron SP 70-300/4-5.6 VC USD (A005), SP 90/2.8 VC USD 1:1 Macro (F017)

    [ EF-S ] Sigma 30/1.4 A HSM [ EF-M ] Canon 15-45/3.5-6.3 IS STM, 22/2 STM, Viltrox EF-EOS M2 0.71x

  • Also ich nutze Beruflich meist WeTransfer oder Smash. Beide sehr einfach zu nutze . Bei Smash kann man auch über 2 GB kostenlos verschicken. Hat dann aber eine "Bearbeitungszeit".

  • Momentan lade ich meine Photos immer in die Dropbox hoch, muss dann aber jedes Bild einzeln auf meinem Handy per App herunterladen.

    Was so ab 10+ Bilder schon ziemlich nervig ist. :)


    Hoffentlich hat da jemand einen Tipp parat.

    Am PC in ein RAR/ZIP-Archiv packen und dieses in DropBox hochladen. Am Smartphone dann (mit WinRAR) entpacken.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rarlab.rar

    Alternativ kannst du die Bilder auch per Speicherkartenleser auf eine microSDHC-Karte packen und diese dann ins Handy einstecken.

  • angerdan

    Ich finde wenn man schon mit Micro SD Karten hantiert, kann man es auch über USB draufziehen 😄


    Aber der Tipp, es auf dem Smartphone zu entpacken ist gut. Das erspart einem definitiv das einzeln Herunterladen.

    Canon EOS 6D, EOS 70D, EOS M5, EOS MInstagram

    [ EF ] Canon 16-35/4L IS USM, 24-70/4L IS USM, 50/1.8 STM, 70-200/4L IS II USM,

    Tamron SP 70-300/4-5.6 VC USD (A005), SP 90/2.8 VC USD 1:1 Macro (F017)

    [ EF-S ] Sigma 30/1.4 A HSM [ EF-M ] Canon 15-45/3.5-6.3 IS STM, 22/2 STM, Viltrox EF-EOS M2 0.71x