Adobe Premiere Elements 15 Videos ruckeln

  • Hallo zusammen,
    ich habe jetzt seit ca 4 Monaten Adobe Premiere Elements. Allerdings habe ich festgestellt, dass wenn ich Videos bearbeite die alle verzerrt und verwackelt dargestellt werden. Mein PC ist noch nicht sehr alt, gerade mal 1 Jahr und für Videobearbeitung bestens geeignet.

    Das muss definitiv am Programm liegen, denn das passiert nur bei diesem Programm und nicht bei anderen. Speicher ich ein Projekt und schau es mir mit einem anderen Programm an, läuft alles einwandfrei.
    Hat jemand schon mal das selbe Problem gehabt oder weiß jemand woran das liegen könnte?
    Hab schon einige Tipps bei Google gelesen aber bis jetzt hat nichts davon geholfen.


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

    1. Kannst Du, auch wenn dein PC bestens geeignet ist, die groben Spezifikationen (CPU, RAM, Grafik) einmal auflisten?
    2. Die übliche Frage: Sind Treiber und Premiere aktuell?
    3. Premiere Elements 15 ist jetzt auch schon wieder 2+ Jahre alt, womöglich funktioniert da die Hardware-Beschleunigung nicht richtig zusammen mit neuer Hardware.
    4. In welcher Auflösung und Bildrate liegt das Videomaterial vor und stimmen die Projekteinstellung überein?

    Speicher ich ein Projekt und schau es mir mit einem anderen Programm an, läuft alles einwandfrei.

    Was meinst Du mit "speichern" genau? Exportieren und danach das fertige Video abspielen? Natürlich sollte das deutlich flüssiger laufen als der Videoschnitt^^

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Genau mit speichern meinte ich exportieren.

    Ruckeln tun alle Videos. Egal welches Format. Hab mal einige getestet.

    RAM: 32,0 GB
    Grafik: Nvidia GeForce GTX 1070
    Prozessor: Intel (R) Core (TM) i7-7700K CPU 4.20GHz @ 4.20GHz
    Treiber sind alle aktuelle.
    Auflösung des Videos ist: Full HD
    Framerate: 59,2
    Projekteinstellungen habe ich dem Video angepasst.

  • Ich habe gerade einmal geschaut: Premiere Elements hat keine echte HW-Beschleunigung, da ist das jetzt nicht weiter verwunderlich.


    Was ich dir empfehlen würde: Lade dir mal die Testversion von Premiere Elements 2019 herunter und schaue, ob das mit der neuen Version flüssiger läuft. Für gewöhnlich tut sich da einiges.

    Genau mit speichern meinte ich exportieren.

    Nach dem Exportieren läuft es natürlich flüssig, da das Video einfach über den Hardware-Encoder abgespielt wird. Das ist im Videoschnitt deutlich komplizierter. Manche Programme können das ressourcenschonender als andere.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Mehr als die auf der Seite aufgeführten Bezahldienste werden nicht angeboten - welche Alternative erhoffst Du dir da? Kreditkarte, Apple Pay oder "Pech gehabt" sind da wohl leider die drei einzigen Optionen.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Paypal wird leider nicht angeboten habt ihr eine Idee wie man trotzdem bezahlen kann ohne Amex/Mastercard/VISA etc.? X/

    Oder einfach einen Freund fragen, der eine VISA oder MasterCard hat. Denn so exotisch ist es ja nicht ;-)