Neue Kamera gesucht - von der Olympus OM-D E-M10 auf...?

  • Hallo Zusammen,


    ich suche momentan eine neue Kamera. Zurzeit fotografiere ich mit der Olympus OM-D E-M 10 und dem Objektiv 12-40.

    Ich überlege nun, da die Kamera schon recht in die Jahre gekommen ist, eine neue zu holen.

    Ich habe folgende Modelle zur Auswahl:
    - Olympus OM-D E-M 10 Mark III

    - Olympus OM-D E-M 5 Mark II

    - Panasonic Lumix DMC - G81


    Welche würdet ihr empfehlen und wieso?
    Neben dem Fotografieren filme ich auch gerne, allerdings sollte das eher nachrangig beachtet werden.


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Eine bessere Inbodystabilisierung kann dir tatsächlich nur eine neue Kamera bieten.

    Die M5 hat den etwas besseren IBIS im Vergleich zur M10 (5 zu 4 Stufen). Für die Panasonic habe ich keine offizielle Angabe gesehen.


    Wenn du mit der Bedienung, der Haptik und Ergonomie deiner Olympus zufrieden bist, würde ich auch eher bei Olympus bleiben.

    Die M5 bietet dir einen deutlich größeren Funktionsumfang. Ob dir das den nicht unerheblichen Mehrpreis Wert ist musst du entscheiden.

  • ein bisschen mehr Bildqualität

    Das sollte auch möglich sein. Nur gigantische Sprünge solltest Du nicht erwarten. Da müsste dann einfach der Sensor mitwachsen - oder Du investierst (zusätzlich) in ein besseres Objektiv. Ich denke das wäre eh mittelfristig sinnvoll, um mehr aus der (neuen) Kamera herauszuholen.


    Meine Empfehlung wäre: Wenn dir langfristig der Full-HD-Videomodus der E-M5 Mark II reicht, würde ich zu selbiger Kamera greifen. Wenn 4K-Video spannend klingt bzw. Videos allgemein wichtiger werden könnten, würde ich ganz klar zur greifen. Auf letztere gibt es aktuell auch noch 50 Euro im Cashback.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Danke für die Antwort!
    Also das Filmen ist eher zweitrangig, dafür nutze ich überwiegend Handy oder bei Luftaufnahmen die Drohne. Mit der jetzigen Kamera selbst habe ich bisher noch gar nicht groß gefilmt. Wie das jedoch in Zukunft aussehen wird weiß ich Stand jetzt noch nicht genau.

    Einmal editiert, zuletzt von Matze () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt

  • Habe selbst nach einem Upgrade innerhalb der MFT Welt gesucht und bin mit der Lumix G9 höchst begeistert. Wenn dir das zu viel des Guten ist, dann schau mal ob du mit der Lumix GX9 ebenfalls zurecht kommen wirst. Auch wenn die M5MKII oder G81 sehr gute Kameras sind, würde ich den Sprung auf den 20Mpxl Sensor nicht mehr missen wollen.


    LG Markus

    Olympususer EM1 MK1 und EM5 MKII mit diversen Glasklumpen.