Sony A7R II vs Sony A7III

  • Hallo,

    ich möchte Videoclips in 4K drehen !

    Kann mich wegen dem Preis nicht entscheiden zwischen Sony a7R ii und a7iii

    Der A7rii ist günstiger da es ein älterer model ist aber dafür wesentlich günstiger !

    Könnt ihr mir die Vor und Nachteile sagen ist a7 iii wesentlich besser wenn man den Preis berücksichtigt ?

    Der Autofokus ist für mich sehr wichtig !

    Bitte helfen ||


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Ist nicht die S das Videomonster?

    Fujifilm X100F |Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo |


    Meine Fotos auf Flickr und auf Instagram

  • Ist nicht die S das Videomonster?

    Japp, das sehe ich auch so. Bis ISO 60.000, so um den Dreh, kann man alles noch brauchbar nutzen, je nach Bedarf. Das Ding wäre auch noch interessant. Für Video natürlich gut geeignet.

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • S model hat allerdins nur 12 megapixel, ist das nicht etwas mau ? Darunter kann ich mir 4K qualität kaum vorstellen

  • Jopp.. um die 8 Megapixel. Aber wenn man bedenkt sind 12 Megapixel ausreichend. Dann noch eine scharfe Linse vorne dran und ab geht's. Ich kenne einen Profi-Fotografen, der arbeitet immer noch mit der allerersten Canon EOS 5D und ist damit mehr als zufrieden. Die hat mittlerweile schon 800.000 Auslösungen, oder so. Es braucht nicht immer eine sehr hohe Anzahl an Megapixeln.


    Wenn du nicht gerade einen Fotoauftrag hast, der in der Innenstadt irgendwo an eine Hauswand drauf soll, reichen auch 12 Megapixel. Mittlerweile ist die a7S ja schon um die 5-6 Jahre alt. Das würde mir eher Sorgen machen. Ob da noch alles so aktuell ist in Sachen Dynamikumfang. Wer weiss. :/

    Kamera

    Canon EOS 6D Mark II

    Objektive

    EF 24-105 mm f/3.5-5.6 IS STM - EF 50 mm f/1.8 STM - EF 200 mm f/2.8 L II USM

    Instagram

  • Verbessert und steinigt mich wenn ich mich hier nun irre, aber meines wissens nach kann die A72 aus der Kamera selbst kein 4K aufnehmen. Das geht nur wenn man einen externen Recorder anschließt. Die A73 hingegen kann direkt aus der Kamera 4K aufnehmen.
    Wenn dir der Autofokus extrem wichtig ist, dann landest du ohne wenn und aber bei der A73 denn da ist der Autofokus enorm viel besser. Der Autofokus ist bei der A72 immer das ding, das die ganzen YouTuber bemängelt haben.

    Sony A7III | Sony SEL 24-105G OSS F4 | Sony SEL 70-200G OSS F4 | Sigma MC-11 | Canon EF 50mm f1.8 STM | Canon EF 85mm f1.8

  • Wenn für dich der Punkt Video-AF sehr wichtig ist, dann würde ich in der Tat zur greifen. Soooo viel teurer als die A7R II ist die Kamera jetzt auch nicht, da reden wir vielleicht noch über 10 Prozent.


    Neben des besseren Video-AF bietet die A7 III auch einen etwas besseren Dynamikumfang, weniger Bildrauschen und vor allem eine deutlich längere Akkulaufzeit.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11