Standardzoom für Reportagen

  • Hallo zusammen!


    Ich bin aktuell Schüler und besitze bereits eine Lumix G70. Damals habe ich sie im Kit mit 14-42mm Objektiv gekauft und nun steht mein Praktikum bei der Zeitung bevor. Dafür benötige ich natürlich eine Kamera mit einem Standart-Zoom Objektiv, da ich mit dem Zoombereich des 14-42mm Objektivs nicht zufrieden bin. Also frage ich um ein Standartzoom MFT Objektiv welches nicht über 300 Euro hinausgeht. Fast vergessen: Ich würde damit Unfälle, gut beleuchtete Veranstaltungen usw. (alle möglichen "Presseeinsätze") fotografieren.


    Danke Emil


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Danke erstmal für die Antwort, ich war mir nicht sicher ob die Angabe 14-42mm auf Vollformat bezogen war.

    Prinzipell würde ich mir mehr Tele wünschen.

  • Schau dir mal das Panasonic 45-150 F/4-5,6 oder das Olympus 40-150 F/4-5,6 an

    Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo | Canon G7 X Mark II |


    Meine Fotos bei Flickr und auf Instagram

  • Einen Monat später stellt sich mir aber die Frage, ob es zwischen dem Panasonic und dem Olympus große Unterschiede gibt, denn der Bildstabilisator ist an meiner G70 ja eh irrelevant. Zum Olympus habe ich ein gutes Angebot gefunden, aber ich habe gelesen, dass es schon seit 2011 auf dem Markt ist (das schreckt mich doch ab) :/.

  • Das muss dich grundlegend nicht abschrecken: Ähnlich wie bei Lautsprechern/Kopfhörern gibt es keine fundamentalen Entwicklungen mehr bei Objektiven. Selbst mit 30 Jahre alten Objektiven kannst Du noch tolle Aufnahmen erzielen. Im Falle vom jungen MFT-System kommt das jetzt nicht vor, aber bei Canon, Nikon, Leica etc. gibt es schon einige entsprechender Linsen, die noch immer produziert werden.

    denn der Bildstabilisator ist an meiner G70 ja eh irrelevant.

    Warum das? Die G70 hat keinen integrierten Stabilisator. Da ist ein stabilisiertes Objektiv, vor allem im Tele, umso wichtiger! Deswegen würde ich schon eher zum stabilisierten Panasonic 45-150 mm f/4-5.6 raten.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Selbst mit 30 Jahre alten Objektiven kannst Du noch tolle Aufnahmen erzielen.

    So ist es. Seit Ende der 80er Jahre gibt es Objektive mit Autofokus, welche noch zu den Hauptserien der großen Hersteller kompatibel sind.

  • Warum das? Die G70 hat keinen integrierten Stabilisator. Da ist ein stabilisiertes Objektiv, vor allem im Tele, umso wichtiger! Deswegen würde ich schon eher zum stabilisierten Panasonic 45-150 mm f/4-5.6 raten

    Ah okay, das war mein Fehler, ich dachte man könne den Bildstabilisator nur mit einer kompatiblen Kamera benutzen. :headinsand: