Riskanter Canon EOS 5D III Kauf?

  • Hey leute, heute hat mir mein Facebook ein Marktplatz Angebot angezeigt bei dem ich mal nachfragen musste..


    Irgendwie schrillen bei mir aber die alarmglocken.


    Es ist in meiner nähe so das ich die kamera ansehen kann aber ich frage trotzdem mal da es mir zu gut vorkommt und der wichtigste parameter nicht bekannt ist..


    Eine canon 5d3 im karton mit rechnung.. body soll sehr guter Zustand sein...


    So weit so gut.. nun das was mich stutzig macht.. von 950 auf 700 runter.. und keine auslösungen bekannt (auf nachfrage meinerseits)


    Ich bin mir recht sicher das ich auf 600 drücken kann.. was ja quasi geschenkt ist aber hmmm ihr versteht meine bedenken ? Oder ist der canon 5d3 markt so eingebrochen ? Ich habe aufgrund des nachrichten verlaufs das gefühl er muss schnell verkaufen. Das kann gutes aber auch schlechtes zeichen sein ?


    Was meint ihr wenn ich ihn auf 600 kriege ist es dann auch noch rentabel wenn man doch den spiegel tauschen muss ?


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Eine Reparatur dürfte ein paar hundert Euro kosten, das würde ich mir schon überlegen.


    Was mich stutzig macht ist die Sache mit den Auslösungen. Da gibt es Tools für, die man fix auf dem PC installieren kann. Einmal schnell die Kamera angeschlossen und fertig.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Ich denke so wie es klingt hat er sie irgendwo aus ner Auflösung des haushaltes oder so etwas...


    Mich hat es auch stutzig gemacht, auch das er mir nicht sagen konnte ob die Kamera für foto oder film genutzt wurde..


    Ich werde da noch einmal etwas genauer nachfragen. Ja wenn spiegel oder ähnliches gemacht werden muss lande ich ja schnell wieder über 1000€ gesamt ubd da kriege ich ne gute gebrauchte oder fast ne eos rp wobei die mich nich abschreckt.


    Danke für deine Einschätzung


    Ich werde wohl mal schauen ob ich mir ein tool auf dem Laptop installiere. Ich kann mir die kamera ja Vorort ansehen und testen.

    Ich hab tatsächlich eher bedenken bei selbstabholung ausgeraubt zu werden hmmmm

    Also geld erst holen wenn ware habe.

    Aber generell was sagst du 600€ für ne 5d3 ok ? Vorausgesetzt die auslösungen sind im rahmen?

    Einmal editiert, zuletzt von Ripsaw ()

  • Klar, wenn die Qualität passt, wäre das ein sehr guter Preis.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

  • Weiß nicht ob für Foto oder Video genutzt? Klingt für mich nach geklaut.

    5D mark 3+BG, 50/1.4 USM, Tamron 24-70, 70-200/4L non IS, 100/2.8L, 17-40/4L; GH5, 7-14/4, 20/1.7, 12-35/2.8 OS, 35-100/2.8 OS


    Nubert Nubox 481 (x2), Nubert Nubox 313 (x3), Nubert Nubox WS-103 (x4), Harman/kardon AVR 45RDS+Denon X4100(Dolby Atmos&Auro 3D), JBL Sub 200/230, Vota Sub 16, Dayton UM18-22 in 115L