Mit CANON 5D Mark IV - Filmen

  • Hey zusammen,


    ich brauche mal dringend euren Rat :)

    Bin noch recht neu und habe keine Ahnung übers Filmen, muss aber demnächst für einen Freund ein Fitness-Video auf einem Parkdeck abfilmen....


    Hab folgendes Equipment:


    Zhiyun Crane Plus

    Canon 5D Mark IV


    Und diese Objektive...

    SIGMA ART Vollformat Objektiv 35mm

    SIGMA ART Vollformat Objektiv 50mm

    SIGMA ART Vollformat Objektiv 20mm (Weitwinkel)



    Was würdet ihr für ein Objetkiv nehmen?

    Ich persönlich hätte jetzt zum Weitwinkel gegriffen...


    Wie schauts mit den Einstellungen aus?
    Ich hatte bei dem ersten Film das Problem, dass die Qualität nicht gut war und irgendwie war die Person nich scharf....

    Kann mir jemand bitte sagen, auf welche Einstellungen ich unbedingt achten muss?

    Wie setze ich den Fokus?


    DANKE FÜR JEDE HILFE!!!


    Grüße!


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Willkommen im Forum :)


    Welches Objektiv bzw. eher welche Objektive Du einsetzt, hängt ganz vom Resultat ab, das Du erreichen willst.


    Je weitwinkliger Du arbeitest (20 mm am Vollformat sind schon sehr weit), desto mehr Umgebung hast Du im Verhältnis zur Person im Bild. Je nach Umgebung kann das gewollt sein und funktionieren - oder einfach nur stören.


    Idealerweise würde man wohl eher mit 2 Kameras arbeiten und/oder teile des Videos aus verschiedenen Perspektiven drehen. Damit bekommt man im Schnitt auch mehr Lebendigkeit ins Bild.

    Ich hatte bei dem ersten Film das Problem, dass die Qualität nicht gut war und irgendwie war die Person nich scharf....

    Kann mir jemand bitte sagen, auf welche Einstellungen ich unbedingt achten muss?

    Wie setze ich den Fokus?

    Wenn die Person "irgendwie" nicht scharf war, kann dir auch keiner mit einer konkreten Antwort helfen ;) Wenn Du da hilft willst, werde so präzise wie irgendwie möglich (Ausrüstung, Einstellung, Art der Unschärfe, Beispielbild/Video etc.) und es findet sich sicherlich eine Lösung.


    Den Fokus würde ich beim Filmen manuell setzen. Bei der Arbeit vom Gimbal ist das natürlich nur eingeschränkt während der Aufnahme möglich.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11