Upgrade von der D5100

  • Hallo Jungs,


    Ich hatte jetzt nach meiner Hochzeit, 3 Wochen meine D5100 mit meiner UWW, Reise Zoom, und der 35mm mit.

    Wir waren in Italien, Toskana und Nord Italien.


    Was ich bemerkt habe ist, das ich ein Upgrade von meiner in die Jahre gekommene D5100 machen würde.

    Das Problem ist wohl in erster Linie das Gewicht.


    Ich habe schon mal durch den Lowepro Gewicht gesparrt, wenn ich es mit dem 1KG Koloss von Thule vergleiche welches ich in der USA hatte :)

    Aber auch die D5100 geht mit der 10-20 Sigma nach der Zeit ins Gewicht.


    Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten.


    1.) Ich Upgrade auf die D5500 oder D5600 *die D5500 ist fast nicht mehr zu bekommen.
    Habe die D5600 in MM mal in die Hand genommen, wahnsinn wie leicht sie zu meiner D5100 war.
    Auch der Griff war 1000mal besser als die meiner D5100.


    2.) Ich verkaufe alles, und mache ein wechseln auf eine DSLM, jedoch habe ich fast 80% meiner Städtepics mit der 10-20 von Sigma gemacht, mit der ich wirklich zufrieden bin. (Dachte an eine Canon M50, da könnte ich die Sigma wieder kaufen und mit einem Adapter nutzen).

    Jedoch ist das auch ein teurer Spaß, von meiner Fuji X-T3 (Traum) bin ich auch weit weg, da kosten die Objektive zu viel, und UWW habe ich auch noch nicht so viele gesehen.


    3.) Ich warte auf eine D5700 :), die nächste Reise ist Anfang Jänner.


    4.) Ich dachte auch schon auf ein wechseln auf die D7500 oder D500, wegen Back & Frontfokus Einstellung (würde ich gerne selber einstellen, da ich ein Spyder Lenscal habe), vielleicht liegen die besser in der Hand auch wenn diese schwerer sind.


    Mein Fotograf hatte eine Canon EOS-1D X Mark II, die Portraits sind ein Wahnsinn :) Vollformat für Reisen aber eher nicht :)

    Instagram / Hochzeit Grado Italien




    Was meint Ihr?

    Budget bis 1200

    Nikon D5100 | AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR | AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G | Sigma Contemporary AF 18-300mm 3.5-6.3 DC Makro OS HSM | Sigma AF 10-20mm 3.5 EX DC HSM | Manfrotto Compact Advanced | Thule Covert DSLR Rolltop Backpack | Lowepro Flipside 200 AW II|
    Software | Creative Cloud Foto-Abo mit Lightroom Classic CC, Lightroom CC, Photoshop CC | Phase One Capture One Pro 10 |
    Griff | SpiderLight Handschlaufe |

    5 Mal editiert, zuletzt von MikeySan ()


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Also mit einer D5500 oder D5600 sparst du nicht viel Gewicht. Die D5600 ist aber ergonomisch wesentlich besser, vielleicht mal einfach beim freundlichen Händler in die Hand nehmen.


    Wenn du wirklich leichter und kleiner werden willst, solltest du dir mal die Olympus OM-D E-M10 (MFT), die Fujifilm X-T30 (APS-C) oder Fujifilm X-T100 (APS-C) anschauen.

    Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo | Fujifilm X100F |


    Meine Fotos bei Flickr und auf Instagram

  • Also Fuji fällt weg, da fast keine Objektive und zu Teuer.

    Olympus wäre schon besser, da finde ich UWW und Reisezoom.


    Aber ich fange mit dem MFT nichts an, habe ich da nicht Qualitätsverluste im Vergleich zu APS-C?

    Außerdem Crop x 2?

    Nikon D5100 | AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR | AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G | Sigma Contemporary AF 18-300mm 3.5-6.3 DC Makro OS HSM | Sigma AF 10-20mm 3.5 EX DC HSM | Manfrotto Compact Advanced | Thule Covert DSLR Rolltop Backpack | Lowepro Flipside 200 AW II|
    Software | Creative Cloud Foto-Abo mit Lightroom Classic CC, Lightroom CC, Photoshop CC | Phase One Capture One Pro 10 |
    Griff | SpiderLight Handschlaufe |

  • Habe die D5600 in MM mal in die Hand genommen, wahnsinn wie leicht sie zu meiner D5100 war.
    Auch der Griff war 1000mal besser als die meiner D5100.

    Streng genommen nur etwa 10 Prozent oder ~50 g leichter. Allerdings wirkt die D5500/D5600 dank schlanker Monocoque-Bauweise in der Tat deutlich zierlicher und der Griff wurde merklich tiefer 'reingezogen, wodurch die Finger mehr Platz haben.


    Zu den anderen Optionen:

    • Ein Wechsel auf eine DSLM ist natürlich möglich und würde, beispielsweise im Falle der , auch noch mal einiges an Gewicht sparen. Allerdings ist die native Objektivauswahl recht bescheiden, wenn auch für deine Zwecke durchaus ausreichend. Ich würde da aber eher nicht das alte Sigma 10-20 mm f/3.5 adaptieren^^
    • Ohne Details zu wissen gehe ich vor Januar nicht von einer Nikon D5700 aus. Nikon stellte "vierstellige" D-Kameras in den letzten Jahren im ersten Quartal vor und brachte diese dann im (späten) Frühling in den Handel. Da nächstes Jahr Olympia in Japan ist, könnte das Frühjahr aber eher den professionellen Sportmodellen gehören und Einsteigermodelle etwas nach hinten rücken.
    • Wenn Du wirklich Gewicht sparen willst, geht es mit der D500 in die falsche Richtung xD

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Also bleibt nur mehr


    1.) Auf die Nikon D5600 wechseln, mit auch mehr MP.

    Jedoch ist die die Software fürs Smartphone nicht das gelbe vom Ei.

    2.) Eventuell MFT oder M50.
    Für die OLY habe ich jedenfalls die ED 7-14 2.8 gefunden, jedoch ist das ja eigl. eine 14-28 noch UWW aber doch näher als beim 1.5 Crop.

    Kostet auch 950 :P Da brauch ich noch die ED 14-150. Das wird dann Teuer :)

    3.) Keine D500 :)


    Nikon D5100 | AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR | AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G | Sigma Contemporary AF 18-300mm 3.5-6.3 DC Makro OS HSM | Sigma AF 10-20mm 3.5 EX DC HSM | Manfrotto Compact Advanced | Thule Covert DSLR Rolltop Backpack | Lowepro Flipside 200 AW II|
    Software | Creative Cloud Foto-Abo mit Lightroom Classic CC, Lightroom CC, Photoshop CC | Phase One Capture One Pro 10 |
    Griff | SpiderLight Handschlaufe |

  • Hast du das Sigma 10-20 mm oft bei 10 mm und offenblendig benutzt? Ansonsten ist Canon da mit dem EF-M 11-22 mm sehr gut aufgestellt. Das Objektiv ist kompakt und die Abbildungsleistung ist inklusive Ränder absolut ordentlich.

  • Ja schon eher aber bei 11-12, und am Tag bei 10.

    Habe auch gesehen eine Alpha 6400 oder 6500, wäre auch noch möglich.

    Nikon D5100 | AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR | AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G | Sigma Contemporary AF 18-300mm 3.5-6.3 DC Makro OS HSM | Sigma AF 10-20mm 3.5 EX DC HSM | Manfrotto Compact Advanced | Thule Covert DSLR Rolltop Backpack | Lowepro Flipside 200 AW II|
    Software | Creative Cloud Foto-Abo mit Lightroom Classic CC, Lightroom CC, Photoshop CC | Phase One Capture One Pro 10 |
    Griff | SpiderLight Handschlaufe |

  • SnapBridge hat ein großes Update bekommen und funktioniert jetzt wesentlich besser, z.b. ist das WLAN jetzt frei und auch die Verbindung wesentlich stabiler.

    Nikon D7500 | Tokina AF 2,8/11-16 AT-X Pro DX II | Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM | Tamron 70-210mm F/4 DI VC USD | Nikon NIKKOR 35mm 1:1.8G AF-S | VOKING Speedlite VK581 | Rollei C6i | Rollei Compact Traveler No. 10 | Affinity Photo | Fujifilm X100F |


    Meine Fotos bei Flickr und auf Instagram

  • Danke für die Info.


    Ich glaube ich tu mir den Stress nicht an, die D5600 liegt sehr gut in der Hand.

    Für 450€ mache ich nichts Falsch, die D5100 wird mit dem Kit 18-55 Verkauft.


    Ansonsten kann ich ja noch schauen, ob Nikon was released.

    Nikon D5100 | AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR | AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G | Sigma Contemporary AF 18-300mm 3.5-6.3 DC Makro OS HSM | Sigma AF 10-20mm 3.5 EX DC HSM | Manfrotto Compact Advanced | Thule Covert DSLR Rolltop Backpack | Lowepro Flipside 200 AW II|
    Software | Creative Cloud Foto-Abo mit Lightroom Classic CC, Lightroom CC, Photoshop CC | Phase One Capture One Pro 10 |
    Griff | SpiderLight Handschlaufe |