Beste "Selfie" Kamera

Liebe Nutzer,


derzeit gibt es leider immer wiederkehrende Probleme auf Seiten unseres Server-Anbieters (Strato), die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen. Konkret kann es immer wieder zu sehr langen Antwortzeiten bzw. Time-Out-Meldungen kommen. Wir bitten dies zu Entschuldigen.


Im folgenden der Hinweis von Strato im Wortlaut, Stand 13.05.2020, 16 Uhr.

Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit und Performance einiger virtueller Server.


Wir arbeiten bereits intensiv mit unseren Partnern, die unsere Virtualisierung entwickelt haben, an einer Lösung. Ziel ist, die Performance und Stabilität nachhaltig zu verbessern, so dass Ihr Server wie gewohnt erreichbar ist.


Das alles geschieht so schnell wie möglich – einen konkreten Zeitpunkt können wir leider nicht nennen.


Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

  • Ich möchte mir gerne eine "Selfie" Kamera kaufen - also eine Kamera mit Schwenkdisplay. Sollte nicht mehr als 200€ kosten und muss auch kein neues Modell sein. Wichtig wäre mir eigentlich, abgesehen vom Schwenkdisplay, nur WLAN Verbindung und eine gute Bildqualität - sonst könnte ich ja gleich mein iPhone benutzen ?


    Vielleicht kann mir ja hier jemand eine empfehlen ?

    Ich freu mich über eure Antworten!


  • Keine Werbung mehr zwischen den Beiträgen? Jetzt einfach und schnell kostenfrei registrieren!

  • Matze

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Willkommen im Forum :)


    Um direkt ganz ehrlich zu sein: Bei dem Budget kannst Du auch bei einem iPhone bleiben - sofern denn halbwegs aktuell. Bzw. beim Neukauf zum Budget addieren. Ich bin jetzt nicht viel in der Apple-Welt unterwegs, aber nicht umsonst ist der Kompaktkamera in den letzten Jahren praktisch implodiert.


    Es gibt da gute Kompaktkameras, auch mit großem Sensor für mehr Bokeh und bessere Low-Light-Eigenschaften, kippbarem Toch-Display, Selfie-Modus und WiFi - die kosten dann aber eher 500+ Euro. Ein Beispiel wäre die .

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11

  • Hallo Matze!
    Danke schon mal für deine schnelle Antwort! ?

    Ich freu mich bei euch im Forum zu sein!


    Nun wieder zu meinem Problem:

    Ich kann mich einfach nicht mit der Frontkamera vom iPhone anfreunden.
    Ich hatte mir (bevor ich dieses Forum hier gefunden habe) schon 2, 3 Kameras im Internet rausgesucht die preislich passen würden - hab nur leider gefühlt wirklich keinen Plan haha


    Vielleicht kannst du (oder jemand von den anderen) mir helfen eine davon auszuwählen ? Falls ihr aber meint, dass die alle wirklich total Katastrophe sind, werde ich wohl doch noch mal überlegen mein Budget aufzustocken.


    - LG Sophie


    - Nikon Coolpix S6900

    - Panasonic LUMIX DMC-GF7

    - Olympus PEN E-PL5

  • Ich kann mich einfach nicht mit der Frontkamera vom iPhone anfreunden.

    Welches iPhone hast Du denn?


    Die Coolpix S6900 klingt so, als wäre sie von irgendeiner "SEO-Klitsche" empfohlen worden, also Pseudo-Test-Seiten, die die Kameras nie in der Hand hatten und alle 5+ Jahre die Ranglisten mal aktualisieren.


    Olympus PEN E-PL5 und Panasonic GF7 sind qualitativ mit MFT-Sensor natürlich spannend, sofern Du sie denn irgendwo günstig findest. Ich würde aber die drei Jahre jüngere GF7 empfehlen, vor allem da die E-PL5 kein integriertes WiFi besitzt. Panasonic hat jetzt auch nicht die weltbeste Smartphone-App (vergleichen z.B. mit Canon, die da seit Jahren in Sachen Funktionsumfang und UI vorlegen), aber man kann auf jeden Fall Bilder einfach kopieren.

    Canon EOS 5Ds R | Irix 15 mm f/2.4 | Canon EF 24-70 mm f/4L IS USM | Sigma 35 mm f/1.4 Art | Canon EF 50 mm f/1.8 STM | Canon EF 100 mm f/2.8L IS USM Macro

    Panasonic Lumix GH5 + Metabones Speed Booster XL

    Sony Alpha 7 III + Sigma MC-11